Anzeichen einer SS??? Oder nicht???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von die_eine85 08.02.06 - 11:39 Uhr

Hallo Ihr lieben,

jetzt echt mal eine blöde Frage, ich habe seid ca. 3 Tagen :-%, Sodbrennen, Kopfschmerzen, ziehen im Leistenbereich und Unterleibschmerzen. Was könnte das sein??? Habe Sonntag und gestern einen SS-Test gemacht, der zeigte mir das ich so Schwanger wie unser Kater bin :-p, war aber ein normaler Test-kein Frühtest! Hatte zwar letztes Jahr im Januar schon eine SS, da hatte ich aber keine Anzeichen für eine SS gemerkt, war nur tierisch Erkältet. Eisprung war am 30.01. NMS ist am 13.02. Zyklus ist normal (27-28 Tage) und regelmäßig. Was würdet Ihr sagen, habt doch schon mehr Erfahrungen bei solchen Sachen. Freu mich über Eure Antworten.

Liebe Grüße
Janine

Beitrag von nana2310 08.02.06 - 11:42 Uhr

Hallo Janine!

Ich hatte auch am 30.01. Eisprung. Für nen Test ist es einafch noch zu früh. Warte bis Mitte/Ende nächster Woche - dann aknn dir der Test schon mehr sagen!

Viel Glück!
LG, Nana

Beitrag von mauz78 08.02.06 - 11:43 Uhr

wie lange bist den über ?

LG Mauz

Beitrag von fritzi. 08.02.06 - 11:50 Uhr

Ich kann dir nur sagen, dass mich mein Körper seit 13ÜZ veräppelt, mit solchen Symtomen wie Übelkeit, Brustspannen, Schwindel und so weiter. Davon lässt sich leider keine Schwangerschaft ableiten
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&id=336890&pid=2215550

aber ich denke -wie meine Vorschreiberin- dass du viel zu früh getestet hast. Abwarten und Tee trinken lautet wohl die Devise....
Fritzi

Beitrag von die_eine85 08.02.06 - 11:54 Uhr

Danke für die Antworten. Abwarten und Tee trinken sagt sich so einfach, wenn es doch so einfach wäre. Versuche seid 2 Tagen nicht an eine SS zu denken aber das ist sehr schwer wenn die Nachbarin ständig bei mir ist und mir ihren dicken Babybauch zeigt und erzählt wie toll das alles ist!!! :-[

Beitrag von fritzi. 08.02.06 - 11:58 Uhr

ich weiß. Leider. Ich weiß es nur zu gut. Ich kann auch leider besser schlaue Tipps geben, wie schlaue Tipps umsetzen. und meine Freundin ist ne ganz frische Mama. Genauso doof, wenn man im 13.ÜZ steckt und kurz vor Hormonbehandlung mit Clomifen steht....

Beitrag von ina175 08.02.06 - 12:00 Uhr

Hallo Janine,

vielleicht magst du dir meinen Beitrag von eben durchlesen.

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&id=340993&pid=2242915

Mein NMT war am 15.1. und am 13.1.06 habe ich bereits schwach positiv getestet.

Alles Liebe, Ina

Beitrag von mamamia77 08.02.06 - 12:28 Uhr

Willkommen im Club!!!

Hab genau die selben Anzeichen! Starke Übelkeit, Sodbrennen, Bauchweh, Spannen der Brüste, Rückenschmerzen im LWS-Bereich usw. :-%:-%

Seit gestern abend, NMT ist (vermutlich) am 10.02.

Ich fiebere mit Dir mit! #schwitz

Ich mache frühestens Montag einen Test, hab etwas Bammel vor einer Enttäuschung!

LG, #liebdrueck

Leila

Beitrag von die_eine85 08.02.06 - 13:53 Uhr

Hallo Leila,

dann bin ich ja doch nicht alleine!!! #freu Habe Angst, das ich mir das alles nur einbilde und dann war es wirklich nur die Mens, was sehr komisch wäre, hatte bis jetzt nur einen Tag vor meiner Mens Unterleibschmerzen. Ich hoffe so, das es geklappt hat!!! Würde es schon gerne bis Freitag-Samstag wissen, fahre am Freitag zu meiner Oma und Opa ist letzten Freitag gestorben. Würde sie damit gerne überraschen und aufmuntern. Wäre ihr erstes Urenkel und sie würde sich super doll drüber freuen. Habe mir jetzt die Frühtests in der Apo. geholt und werde dann Samstag einen machen, vielleicht sieht man ja schon was. #kratz Diese sche..... warterei macht mich echt fertig!!! #heul
Werde Dich/Euch auf dem laufenden halten.

Liebe Grüße
Janine #schwitz

Beitrag von mamamia77 08.02.06 - 15:18 Uhr

Hallo Janine,

gerade auf WC hatte ich minimal SB. Macht mich jetzt total fertig. Hoffentlich kommt die Mens nit doch noch!

Wünsch Dir viel Glück und hibbele weiter! #schwitz


Leila

Beitrag von angelika_80 08.02.06 - 14:30 Uhr

Hallo Janine,

ich schließe mich auch an, habe auch seit Tagen Drücken und Ziehen im Unterleib und Rücken, Übelkeit, Kopfschmerzen und naja auch wenns lustig klingt Sodbrennen hatte ich gestern Abend auch ganz wenig!

Also ich fiebere auch mit #schwitz

Ich wünsch uns allen auf jedenfall ganz viel #klee

#liebe Grüße

Angelika