Wem kann ich glauben?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von julchenundmexx 08.02.06 - 11:43 Uhr

Hallo zusammen,
bin gerade ziemlich verwirrt, weil ich nicht weiß, was ich glauben soll.
Am Sonntag mittag war der Ovutest positiv. Meine Tempi steigt seitdem aber nicht so richtig an. Mein ZS ist seit gestern abend total viel, weiß und klumpig. Das heißt ja, dass die fruchtbaren Tage vorbei sind oder? #kratz
Wie passt das alles zusammen?
Hier mal mein ZB, vielleicht wird einer von euch schlau daraus.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=68434&user_id=572309
Mein Zyklus ist sonst immer zwischen 26 und 28 Tage lang. Dann wäre es ja mal höchste Zeit für einen ES.

LG Birgit

Beitrag von fritzi. 08.02.06 - 11:55 Uhr

also ich würde dem positiven Ovu Test vertrauen, dein MuMu spricht ja auch dafür und dein spinnbarer ZS. Okay, deine Temp sagt was anderes, aber Temp messen, hat halt extrem viel Mängel. Da kann sich schnell was verändern und somit kann auch kein Eisprung erkannt werden.
Bleib locker, denn für den Monat scheint es sich ja bereits erledigt zu haben...
Aber die Bienchen sitzen doch 1a.
Viel Glück,
fritzi

Beitrag von doro273 08.02.06 - 12:04 Uhr

Hi Du,
ich würde auch eher dem Ovutest und ZS vertrauen, käme von der Zeit her ja auch besser hin.
Die Tempimessung ist ja doch etwas "störanfälliger".
Es könnte aber auch sein, daß das Eilein trotz LH-anstieg aus irgendeinem grund nicht gesprungen ist. dann hättest du einen Zyklus ohne Eisprung (so sieht es von der Kurve her aus).
Ist zwar blöd, aber kommt schon ab und zu mal vor.
Drück Dir die daumen!
LG Doro

Beitrag von julchenundmexx 08.02.06 - 14:29 Uhr

Ich glaube ich habe soweiso nur jeden 2. Monat einen ES. Den Zyklus davor hatte ich einen und davor laut Kurve keinen. Naja, mal sehen wie es die nächsten Monate so kommt.

Beitrag von sonja31 08.02.06 - 12:28 Uhr

Liebe Birgit,

ich möchte Dich nicht verunsichern, aber leider kann ich anhand von Deinem Zyklusblatt auch keinen Eisprung erkennen.

Es kann auch sein, dass die Ovutest einen LH-Anstieg anzeigen, bedeutet aber nicht, dass auch ein Eisprung stattfindet.

Erstmal hat eine Frau nicht jeden Monat einen Eisprung sondern statistisch gesehen im Jahr nur 10mal.

Vielleicht kann es auch sein, dass Dein Zyklus sich diesen Monat noch etwas verschoben hat und der Eisprung noch stattfindet.

Tempi ist ja nicht unbedingt 100% zuverlässig.

Liebe Grüße
Sonja