scharfes essen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenna17 08.02.06 - 12:08 Uhr

hallo ihr lieben!
ich hab da mal eine frage.darf man in der schwangerschaft scarfes essen essen?oder schadet das dem kind irgendwie?könnte doch sein, oder??

#danke für antwort

jenna +#baby-boy #huepf
#stern 29.ssw.

Beitrag von maus1181 08.02.06 - 12:12 Uhr

Viel Spaß beim Essen #mampf lass es dir schmecken, hauptsache dir brennt die Zunge nicht weg. ;-)

Beitrag von kisara22 08.02.06 - 12:16 Uhr

Hi!

Also ich liebe scharfes Essen, hab es auch vor der #schwanger viel gegessen und esse weiterhin scharf.

Vorallem hab ich keinen Heißhunger auf süßes, sondern auf scharfe/deftige Sachen!

Hab aber am WE etwas übertrieben (mit Chilli con Carne und schafem Thai-Reisgebäck und so), naja am nächsten TAg hatte ic Durchfall. Also, etwas vorsichtig muss man schon sein.

Aber lass es dir schmecken #mampf
LG Kisara + #baby 17+6 SSW

Beitrag von kaleema 08.02.06 - 12:17 Uhr

Wenn ich mir überlege, daß gerade die Menschen in den Ländern besonders Kinderreich sind, wo richtig scharf gekocht wird... ich denke, da ist unser Verständnis von "scharf" gar nichts gegen.

Also: hau rein!