wie abstillen????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sonne50 08.02.06 - 12:10 Uhr


Max ist jetzt 5monate und ich möchte so langsam abstillen,ich habe gelesen das man viel pfefferminztee trinken soll,das hemmt die milchproduktion,allerdings merke ich davon nichts,ich stille mittlerweile nurnoch morgens und abends,(versuche ich zumindest)natürlich füllt sich die brust in der zwischenzeit,bis es schon fast weh tut,also stille ich dann doch wieder!!!

wie habt ihr abgestillt?alleine oder habt ihr euch was von eurem arzt verschreiben lassen?

danke im vorraus
liebe grüsse Pia&Max

Beitrag von nic78 08.02.06 - 12:34 Uhr

Nimm statt dem Pfefferminz-Tee mal Salbei-Tee. Schmeckt grausam, hilft aber besser... Und ansonsten nur noch anlegen, wenn es nicht anders geht und dann auch nur so lange trinken lassen, bis das Spannungsgefühl nachläßt. Dann lernt der Körper recht schnell, dass keine Nachfrage mehr besteht... Bei mir ging das so ganz gut, stille auch nur noch morgens...

Liebe Grüße

Nic