HILFE MIR IST SOOO SCHLECHT.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunshine0608 08.02.06 - 12:16 Uhr

wer kann mir helfen...mußte mit meinem sohn 2jahre samstag ins krankenhaus,wegen magen-darm-grippe wir mußten bis gestern drin bleiben...und 5 stunden später aus dem krankenhaus raus und nun hab ich die magen-darm-grippe und im 8.monat schwanger...nehmen darf ich ja nichts mehr--mein doc meinte ich solls mit cola und salzstangen versuchen,aber irgendwie hilft das nich viel...und und ich habe keine lust jetzt auch noch ins krankenhaus zu müssen..:-%#schock

habt ihr noch andere tipps ausser cola und salzstangen...



lg diana#stern

#kratz

Beitrag von niniwani 08.02.06 - 12:20 Uhr

hallo,
habe gestern gerade einen bericht gesehen, dass du auch ein paar lakrizschnecken essen kannst. das süßholz soll den magen beruhigen. aber nicht zu viel!!

Beitrag von dream22 08.02.06 - 12:41 Uhr

Och je Du Arme:-(,

könntest es z.B. mit Haferschleim oder Gemüsebrühe probieren#kratz und Zwieback. Bananen sollen bei Durchfall gut sein. Ansonsten hab ich leider auch keine Idee#gruebel

LG und Gute Besserung für Dich #liebdrueck

dream + babygirl (35.SSW)

Beitrag von mullemaus83 08.02.06 - 13:09 Uhr

Haloo!

Probier mal von Humanna die HN- Nahrung(Heilnahrung). Das hat mir immer gegen Übelkeit geholfen.

LG Conny und Leon (7Wochen alt)

Beitrag von 12pfoten 08.02.06 - 13:29 Uhr

hallo,


ich hab gehört bitterschokolade und schwarztee#kratz
vieleicht hilfts

gute besserung

monique