Schwangerschaftstest, Zuverlässigkeit Persona

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnuetchen1301 08.02.06 - 12:20 Uhr

Hallo an alle,
wir verhüten mit Persona und Temp. methode, ein drittes wäre in Kürze vielleicht geplant, aber noch nicht unbedingt jetzt. Nachdem ich erst dachte, diesen Monat hätte ich gar keinen ES, hatten wir ungeschützten Sex am ersten grünen Tag und prompt steigt einen Tag später die Temperatur. Jetzt hätte ich eigentlich heute meine Mens bekommen sollen, aber Temperatur bleibt weiter oben. Sonst kommt sie immer auf den Tag. Gut, ist auch mein erster Zyklus nach dem Abstillen. Ich also SS-Test geholt. Erst Erleichterung, da nix zu sehen, nach 15 Minuten (eigentlich nicht mehr gültig) fällt mir beim Wegräumen diese zweite Linie auf. Weiß irgendwer woher die kommt (Kreuzreaktion o.ä.?)? Auch wenn manche mit dem entgegengesetzten Problem das vielleicht nicht verstehen können, aber ich dachte, wir hätten mal ein paar mehr ÜZ. Ich werde die Tage noch einmal einen Test machen, aber soviel zum Thema Sicherheit bei Persona und NFP. ;-)
LG Schnuetchen.

Beitrag von anke3741 08.02.06 - 12:22 Uhr

hallo schnuetchen,

also wenn ich mich recht entsinne, steht doch auf dem Beipackzettel, dass sowas passieren kann, aber man dann nicht schwanger ist. Hast du mal da drauf geschaut?

LG Anke

Beitrag von corinna2202 08.02.06 - 12:25 Uhr

hi!

also ich hatte noch nie einen negativen test der dann plötzlich positiv wurde! egal wie lange später ich ihn angesehen habe.
das soll es zwar geben (verdunstungslinie) aber ich denke das das eher selten vorkommt!
mach einfach noch nen test!

lg corinna

Beitrag von schnuetchen1301 08.02.06 - 12:35 Uhr

Ja eben, deswegen werte ich das Ergebnis auch nicht, weil es eigentlich nicht im gültigen Zeitraum liegt, aber ich habe bei meinen ersten SS schon einmal vor NMT getestet, weil ich dachte, ich wäre schwanger. Da blieben die Tests aber negativ.
Ich werde es einfach noch mal machen. Im Gefühl habe ich aber, daß ich schwanger bin, war bei meinen ersten beiden auch so. Außerdem habe ich wieder eine leichte Zahnfleischentzündung, war die letzten beiden Male auch so. Und zum dritten sind wir bei beiden SS und auch bei meiner FG dazwischen immer im ersten ÜZ schwanger geworden. Deswegen ist die Gefahr schon sehr groß. Dachte zwar, daß das Risiko mit zunehmendem Alter (bin jetzt 36) geringer wird, aber ich weiß damit sicher, daß Persona für mich nie zur Verhütung in Frage käme, wenn ich definitiv kein Kind mehr haben wollte.
LG Schnuetchen.