wielange braucht mein Kleiner Milch? HILFE

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mameha 08.02.06 - 13:17 Uhr

Ein herzliches Hallo aus dem Norden,

ich bin total verzweifelt, Jonas (9 Monate) hat nun schon seit über einer Woche eine dicke Erkältung, mag nichts essen und leider auch nichts trinken. Gebe ihm jetzt schon Schorle, aber auch die mag er nicht! Zu allem Übel kommt jetzt noch die absolute Milchverweigerung!

Er trinkt morgens knapp 100ml und das war es (ich fütter HIPP 1)! Insgesamt kommt er zur Zeit auf gerade mal ca 300ml Flüssigkeit, das ist viel zu wenig! Was soll ich denn machen???? Biete ihm regelmäßig sämtliche Sorten an, habe alle Trinkbecher am Start die es gibt und Jonas mag einfach nicht.... sonst ist er übrigens super gelaunt und spielt fröhlich vor sich hin!

Braucht ein 9 Monate altes Kind eigentlich noch täglich seine Milchflasche?
Habe schon mit dem KA telefoniert und der rät von Kuhmilch strickt ab!

Was denkt ihr?
Kann er jetzt schon ohne weiteres auf seine Milch verzichten? Wegen der Vitamine!!!???

Danke für das zulesen, bin total verunsichert!

Liebe Grüße
Birte mit Jonas (1. Mai 2005)

Beitrag von susasummer 08.02.06 - 13:21 Uhr

Hallo,
also das erste jahr sollte dein Sohn schon noch die Milchflasche bekommen.
Aber wenn er so krank ist,dann ist das völlig normal,das er sie nicht möchte.
Das wird sich bestimmt wieder ändern,wenn er wieder halbwegs gesund ist.
lg Julia

Beitrag von mameha 08.02.06 - 13:26 Uhr

Danke dir, weiß auch nicht warum ich in Panik gerate, bin selber krank und den ganzen Tag alleine Zuhause, da sind die Nerven etwas schwächer....#heul

Hoffe das Verweigern hat bald ein Ende....