Hab noch ne Frage bezügl. Trinken

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von isis200278 08.02.06 - 13:55 Uhr

Nochmal hallo,

wie eben schon geschrieben wird meine Kleine in 1.5 Wochen 5 Monate. Sie bekommt Aptamil 1er Pulvermilch und seit Sonntag Mittags Möhrenbrei. Gebt Ihr Eueren Babys auch schon was zu trinken? Ich meine außer der Milch. Ich habe es schon mal mit Fencheltee versucht, aber nach ein bis zwei Schluck verzieht sie das Gesicht und mag nichts mehr (Hat sie wohl von mir, ich mag auch keinen Fencheltee ;-) ). Müssen Babys in dem Alter überhaupt schon was außer der Milch trinken? Wenn ja was kann ich Ihr noch geben? Saft ist doch sicher nocht nicht das Richtige.

Danke

Bis dann Tanja

Beitrag von chitzuh1 08.02.06 - 14:16 Uhr

huhu ich noch mal,auch mein schatz hat eine schnute gezogen als ich ihn das erste mal tee gab.ich denke schon das babys was zutrinken brauchen wenn sie etwas festere nahrung bekommen(siehe den brei).es gibt doch säfte ab 4 monat.probier doch aus was schmeckt.verdünn sie aber mit abgekochten wasser.möhrensaft hat mein kleiner sofort genommen.viel glück.chitzuh