Behörde und noch ne Frage

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von knuddelmaus2005 08.02.06 - 13:55 Uhr

Sodele,

jetzt hab ich alle Unterlagen für das Standesamt. Nur die Zeit nicht, es hinzubringen.

Wenn ich daheim bin, dann hat das Standesamt zu und ein Tag frei nehmen kann ich leider nicht (muss mir ja schon ein Tag frei nehmen, wenn der feste Termin beim Standesamt is).

Ist es viell. möglich, das ich die Unterlagen in ein Korver stecke und es bei der Gemeinde (Standesamt) einwerfe und per Telefon dann ein festen Termin machen kann ? Oder wollen die einen schon sehen, nur bei den Unterlagen abgeben (damit sie alles schon für den festen Termin vorbereiten können) ?

Beitrag von mottekind1975 08.02.06 - 14:12 Uhr

Hallöchen,

wie wäre es, wenn Du mal ganz lieb beim Standesamt anrufst und die selber mal fragst. Was ist, wenn der Umschlag plötzlich weg kommt? Ich würde da mal anrufen und fragen, was Du machen sollst!

Beitrag von anyca 08.02.06 - 15:00 Uhr

Ruf einfach mal dort an und schildere Dein Problem - aber ich kenne das schon so, daß beide zusammen hingehen zum Anmelden.

Beitrag von knuddelmaus2005 08.02.06 - 15:06 Uhr

Als ich mit der vom Standesamt telefoniert hat, hat sie gesagt:" Besorgt *das* alles, dann bringt ihr mir das vorbei, dann kann ich näml. alles soweit machen und wir machen dann für Ende Februar einen festen Temrin aus!"

Den Termin können wir dann erst Ende Februar fest machen lassen, sie will nur jetzt schon die Unterlagen haben.

Also, is es ja noch keine Anmeldung

Beitrag von koalanase 09.02.06 - 07:27 Uhr

Hallo,

bei uns war das so, dass wir zwischen Unterlagen besorgen und uns anmelden nicht nochmal ne Wartezeit hatten. Wir haben die Unterlagen besorgt, sind damit zum Standesamt und haben dabei dann auch gleich den Termin festgelegt. Wenn ihr aber erst die Unterlagen abgeben sollt und euch dann später nochmal melden sollt wegen der Anmeldung, dann würd ich die Unterlagen auf jeden Fall per Einschreiben mit Rückschein schicken, denn dann hast auf jeden Fall was in der Hand falls die Unterlagen verloren gehen sollten und kannst sicher sein, dass sie angekommen sind.

LG koalanase