Wie viel nehmen die Kleinen noch zu nach dem ET...?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schokikeks 08.02.06 - 14:09 Uhr

Hallo,

mein Baby hatte vor einer Woche 3.150 gr. Diese Woche wird es wohl nochmal ein paar hundert gr. mehr sein. Muss ich jetzt mit einem Riesenbaby rechnen, wenn z.B. wirklich erst nach 14 Tagen überm ET eingeleitet wird??? #schwitz

Ich mach mir deswegen Gedanken, weil sich bei mir echt nichts tut. Keine Anzeichen, dass die Geburt bald beginnen könnte.

LG Sarah ET-2

Beitrag von peetzi 08.02.06 - 14:27 Uhr

Hallo,

kann ich mir nicht vorstellen, dass Du ein RiesenBaby bekommen wirst. Diese Rechnungen gehen doch nie so 100%ig auf. Bei einer Bekannten wurde ganz knapp vor der Geburt gesagt, ihr Baby würde 3.300g wiegen - und was kam??? 2.800g hatte es grad mal!!! Also mach Dich nicht verrückt. Mein Arzt meinte, dass die Babys kurz vor der Geburt nicht mehr großartig zunehmen, viell. noch ein paar wenige 100g - (200-300g). Ich bin jetzt in der 35. Woche und der Kleine soll laut Rechnung jetzt 2.800g wiegen!!! Ich bin mal gespannt, was er bei der Geburt dann tatsächlich wiegt.

Lg Anna +einfach nur Bauch

Beitrag von nikajade 08.02.06 - 14:31 Uhr

Hi Sarah,

meine Arztin sagte die Kleinen nehmen etwa pro Woche 200g zu, muss aber nicht sein. Das machte mir doch ein wenig Kopfzerbrechen, da unser Lormel ja schon vor 3 Wochen recht schwer geschätzt war. Heute meinte sie aber, dass sich am Gewicht nicht mehr ganz viel geändert hat und ich eher mit einem langen, normalgewichtigen Kind rechnen kann. *puh* Gut, noch ist es nicht unterwegs, aber spätestens übermorgen wird eingeleitet! So, Kündigung des Miteverhältnisses, fristlos ;-)

Nur Mut, du wirst alles gut meistern. Dein Körper wird dir sagen, was du brauchst und ist für diese Aufgabe gerüstet!

LG #liebdrueck

Nika (ET+9)

Beitrag von venuscat 08.02.06 - 15:49 Uhr

Hi Anika#liebdrueck,

wünsch Dir eine schöne Geburt#liebe#baby.
Mich wird das gleiche Schicksal am 18.02. ereilen#augen, wenn sich bis dahin so weiterhin GAR NIX passiert.
LG,
Simone+ #ei Michelle ET+0

Beitrag von nikajade 08.02.06 - 19:14 Uhr

Hallo Simone,

vielen lieben Dank, kanns brauchen. So langsam werd ich nervös. Mein Puls hat heute morgen beim Doc schon dem des Kindes Konkurrenz gemacht. Noch hoffe ich auf heute Nacht und morgen. Aber ehrlich gesagt habe ich ein anderes Gefühl....

Nunja, kommt Zeit, kommt Kind :-)

LG

Nika #liebdrueck

Beitrag von mo_niko 08.02.06 - 14:34 Uhr

Hallo Sarah!

das habe ich mich auch die ganze zeit gefragt...
ich habe auch am Freitag ET und es tut sich nichts #heul
Mein MuMu war zwar schon vor 2 Wochen fingerdurchgängig und ich hatte ein bisschen Wehen, aber jetzt habe ich gar nichts mehr, nur eine Erkältung mit verstopfter Nase und Halsschmerzen #heul
Die Frage ist auch, wie ich die Wehen veratmen soll, wenn meine Nase zu ist ??#kratz
Mein Kleiner war in der 32. SSW 2000g und der Arzt meinte, dass er ca. eine Woche weiter ist.
Was wenn er tatsächlich noch 2 Wochen drinbleibt??? #schock
Naja, rauskommen muss er ja irgendwie...
ICh freue mich auf jeden Fall, dass noch jemand mit mir wartet... mal sehen, wer den Kleinen eher im Arm hält :-D


LG
Mone mit Filip (ET-2)

Beitrag von birkae 08.02.06 - 15:27 Uhr

Hallo Sarah,

diese Gedanken hatte ihc in meiner ersten SS auch. in der 35 Woche hieß es ca 3500g schwerer Knirps und bei ET ungefähr 4 kg. Mein Sohn wurde bei ET+12 eingeleitet und ich habe mit über 4 kg gerechnet.

Und was kam raus? Ein kleiner Wicht von 49cm und 3360g.

Also ruhig Blut, du siehst, die Maschinen sagen nicht unbedingt die Wahrheit. Deshalb lasse ich mir in dieser SS auch keine Daten nennen. Ich lasse mich lieber überraschen, da es ja sowieso eine Überraschung wird.

LG und toi,toi,toi, dass es bald losgeht.

Bigit