Fleischige Füsse-wer noch??ß

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von igraine9 08.02.06 - 14:09 Uhr

Hallo,
da ich gerade auf einen U5-Beitrag geantwortet habe ist mir etwas eingefallen, was der KiA bei der U5 sagte.

Unser Sohn hat "fleischige Füsse". Er meinte es sei nicht schlimm, wir sollten, wenn die Zeit reif ist, die Füsse in einem guten Schuhladen messen lassen, da er sonst Probleme mit den Schuhen bekommen kann.

Haben eure auch so knubbelfüsse mit einer extrapotion Fleisch(blöd ausgedrückt-Sorry).Ich find das so süss, dass ich jeden Tag mindestens 10x mal diese Stellen besonders Küssen muss.

Alles Liebe
Igraine+Michael(*16.7.2005, der mal wieder im MaxiCosi auf dem MaxiTaxi vor der Waschmaschine eingeschlafen ist)

Beitrag von brigge67 08.02.06 - 14:15 Uhr

Oh ja das kennen wir auch:-)
da ist wenigstens was dran zum Küssen;-)
Aber meistens geht das alles weg wenn sie mal krabbeln, robben oder die ersten gehversuche machen.
Ist halt doch nur Babyspeck:-)
Lg
Brigge + Jaime*19.08.05 (der gerade Schlaf einer zahgeplageten Nacht nachholt)

Beitrag von haeschen_77 08.02.06 - 15:07 Uhr

Hallo!
Hmmm, das kommt mir sehr bekannt vor, allerdings von meinem Grossen (5). Gleich als er geboren war, sah man, dass er, naja, richtig "volle" Füsse hatte. Das ist so geblieben, so niedliche "Knubbelfüsse"!

Dann ging es ja irgendwann los mit Schuhe kaufe, oje...! Wir haben angefangen mit Grösse 22, nur war es gar nicht so einfach, Schuhe zu finden. Der volle Fuss ist geblieben, dazu hoher Spann. Teilweise sind wir von hier nach dort gelaufen um Schuhe zu finden, besonders arg war es im Sommer mit Sandalen. Meistens gab es immer nur Schuhe für schmale Füsse. Besser wurde es ab Schuhgrösse 30, da war die Auswahl grösse und die Schuhe sind allgemein "klobiger"!:-D

Aber: Bisher haben wir immer Schuhe gefunden!!#freu

Achte nur wirklich drauf, dass die Füsse vernünftig vermessen werden,besonders die Weite, da die Füsse sonst wirklich leiden!
Aber das dauert ja noch ein bisschen...!#freu

Gruss Birte mit Jan-Ole und Jannes