Hallo Märzis wie gehts euch.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von verotg 08.02.06 - 15:45 Uhr

Hallo Kugelis

#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf
Freut ihr euch auch schon wenn der Monat um ist ich ja dann ist es endlich geschafft ich halts kaum noch aus ich will nicht mehr aber es sind noch gute 2 wochen bis zum ET die muss ich noch aushalten ich freu mich so auf meine kleine sie endlich im Arm halten zu können;

Was macht ihr denn am #liebe#liebe 14 /02 #liebe#liebe
ich nicht viel mein Mann hat frei und machen uns einen schönen Tag zusammen mit unserem Sohn.

hab ihr schon alles fertig ich ja die kleine brauch nur noch zukommen.

LG vero+Mann+jason+#babylena ET-24


#liebdrueck#danke#liebe#kuss#klee

Beitrag von saskia73 08.02.06 - 15:50 Uhr

Hallo Vero,

ich muss noch etwas länger bis zum ET (17.03) warten.

Kann es auf der einen Seite nicht mehr erwarten und auf der anderen Seite genieße ich die morgentliche Ruhe bis die beiden "Großen" von Schule und Kiga wieder zu Hause sind. Heute hat mein Mann die Kids weggebracht und ich habe dann noch geschlafen bis 10 Uhr !!!!!!! :-p

Wir haben soweit alles zusammen. Bollerwagen und Autositz bestellt und kommen so in den nächsten 14 Tagen. #freu

Eigentlich geht es uns soweit auch gut, klar das Drehen im Bett fällt nun doch etwas schwerer :-[ und die Schuhe anzuziehen erweckt bei Larissa und Nils immer Lachanfälle.

Wünsche dir noch einen schönen Tag.

LG Saskia + Jano Luc (34+5)

Beitrag von sneukje 08.02.06 - 15:55 Uhr

Hallo,
erstmal alles, alles Gute für die bevorstehende Geburt!!!

#kratz#kratz#kratz#kratz#kratz
Hast du denn eine geplanten Ks oder hab ich da was nich mitbekommen?
Du endbindest doch voraussichtlich am 5. März.
Et-24.........
Hmmm.......das sind doch mehr als zwei wochen........#gruebel

Naja egal, bin jedenfalls neidisch das dus bald geschafft hast#freu!
Brauche leider noch etwas länger (gut 11 wochen)


Lg Alex+#baby29ssw

Beitrag von verotg 08.02.06 - 16:24 Uhr

Hallo Alex

ja ich hab mich verschrieben aber es sind auf jeden noch 24 tage bis zum ET.

ja 11 wochen das ist noch ein bisschen trotzdem alles gute .

LG vero#freu

Beitrag von judymaus 08.02.06 - 16:03 Uhr

Hallöchen!!!!

Ja jetzt dauert es wirklich nicht mehr lange! Auf der einen Seite freue ich mich schon sehr darauf unser kleines Krümelchen in den Armen ´zu halten#freu doch auf der anderen Seite hab ich auch oft Angst, wie wohl alles klappt mit Geburt und in der Klinik!

Heute Abend habe ich wieder GV Kurs und morgen habe ich einen KontrollTermin beim FA! Vielleicht macht er ja einen Ultraschall!

Wird bei euch noch Ultraschall gemacht???

So, nun machst gut! Viele liebe Grüße

Judy mit Krümelchen (Et am 17. oder 19.03.2006)

Beitrag von verotg 08.02.06 - 16:27 Uhr

Hallo Judy


ja sicher werden us gemacht ich geh 14/02 noch mal einen us machen.

Lg vero

#liebdrueck

Beitrag von pakize 08.02.06 - 16:06 Uhr

Hi,
ja es wird langsam ernst.
Klamotten gepackt. Gestern kam letztes Paket für`s Baby#huepf Und nun heißt es tatsächlich warten#cool

Du hast noch 3 Wochen und drei Tage:-)

Mein ET ist der 01.03.
Könnte auch noch Febi werden.

Aber bei aller freude auf das Baby, ich muß gestehen das ich mich auch riesig darauf freue wieder bequemer im Bett liegen zu können.

Valentinstag muss mein Mann leider arbeiten#schmoll
Aber ich habe ja noch die vierjährige Ausgabe von ihm;-)
Der begleitet mich dann durch den Tag#liebe


Liebe Grüße

pakize 37+1 SSW

Beitrag von ane4ka 08.02.06 - 16:52 Uhr

Hi Pakize!

Wir haben schon vorher gepostet;-)

Ich halte die letzten Tagen nur mit der Gedanke, dass ich mal wieder auf dem Bauch oder auf dem Rücken schlafen kann, oder den Harndrang und ramba-sambe im Bauch!

Und ich hoffe so, dass ich Febi werde! Zuerst wollte ich unbedingt bis März durchhalten, da ich selbst im März Geburtstag habe, aber jetzt ist es echt egal geworden. Ich trinke literweise Himbeerblätertee und freue mich über keden harten Bauch. Die Zeit ist ja schon gekommen ;-), sie kann schon problemlos raus :-D

Na ja, lass mich überraschen.

LG, Anna + #baby38.SSW

Beitrag von pakize 08.02.06 - 17:50 Uhr

Hi,
ja das was Du da aufzählst könnte auch von mir sein.
Ich hatte ja einen Späten Eisprung d.h. vom ersten Tag der letzten Regel her ist mein ET am 01.03. Man sah aber nach dieser Rechnung erst in der 8.SSW eine Fruchthöhle. Also müßte sich der ET auch um wenigstens um eine Woche verschieben. Laut US ist mein Baby aber ungefähr zwei Tage weiter als nach Plan. Anfangs dachte ich auch hoffentlich kommt er später. Weil wir am 09.03. Hochzeitstag haben.
Aber jetzt......
Ich zähle jeden Tag!!!!! Freue mich wie Du über jeden Schmerz. Trinke auch fleißig meinen Tee.
Aber wenn dann Deine FÄ dir sagt das alles Bestens ist frustriert dich das. Obwohl man sich freuen sollte.

Noch 21 Tage!!!!


Liebe Grüße

Pakize

Beitrag von kuschelgirl 08.02.06 - 16:53 Uhr

Hallo Vero,
ich bin auch total froh wenn alles geschafft ist. #freu#freu#freu Ich mußte fast die gesamte SS liegen bzw. viel schonen, arbeiten durfte ich auch nicht. Momentan komme ich mir vor als wäre ich 90. Seit letzter Woche habe ich das okay bekommen, dass ich mich wieder ganz normal bewegen darf. :-) Das ist schon echt toll, kann jetzt mit meinem Mann mit unseren Hunden spazieren gehen ..., allerdings habe ich kaum Kondition da ich ja seit Juli so gut wie nichts gemacht habe. Mache mir schon Gedanken wie ich die Geburt kräftemäßig überstehen soll. #schock

Mein ET ist eigentlich der 10.03., gestern war ich zur Kontrolle und der Kleine hat in den letzten Wochen ordentlich zugelegt, ist jetzt ca. 49cm und wiegt 2940g. Der Arzt meinte der Termin liegt jetzt wohl eher beim 04.03.. :-D Ich habe nichts dagegen wenn es dem Kleinen gut geht und er sich eher auf den Weg macht.

Mein Mann ist selbstständig und hat unheimlich viel zu tun, daher wird das Kinderzimmer auch immer so wie gerade Zeit ist renoviert. Sollte es nicht pünktlich fertig werden ist es ja auch nicht so schlimm, da der Kleine ja die erste Zeit die Wiege bei uns im Schlafzimmer hat. Und ein Platz für die Wickelkommode wird sich auch finden, da wir in einem großen Haus wohnen. Wobei es natürlich schöner wäre wenn das Kinderzimmer fertig wäre. Aber da wir noch einige Figuren an die Wände malen wollen dauert es halt seine Zeit.

Ich wünsche Dir und allen Anderen alles Gute für den Endspurt

Liebe Grüße Claudia mit #baby-boy inside 36. SSW

Beitrag von butte 08.02.06 - 17:07 Uhr

hallo vero,
du sprichst mi9r aus der seele, bin echt froh, wenn der monat vorbei ist. da habe ich meien wurm vielleicht sogar schon in den armen. da das krümelchen immernoch in bel liegt kann es auch sein , das es nur noch 2 wochen geht bis ich wieder mama bin. versuche aber alles um doch normal zu entbinden,vorallem um den 3 geburtstag von unserer großen zu hause verbringen zu können.klamotten und so habe ich schon alles zusammen, nächsten dienstag kommen dann schon die ersten stoffwindeln und die matratze fürs gitterbett. ich bin ja schon so gespannt was es wird( ich hoffe ja auf einen jungen) aber wer weiß1 soweit gehts mir ganz gut nur mit dem schlafen tue ich mich im momennt etwas schwer. warten halt-.

lg ivonne ET 7.03

Beitrag von verotg 08.02.06 - 17:51 Uhr

Hallo nochmal

:-[:-(#kratz
was habt ihr zugenommen ich bin bei 15 kilo die ich mehr hab ich bin ein bisschen frustriert weil schon etwas übergewichtig bin und dann nach der Geburt die Klios wieder weg zu kriegen das wird schwer oder was meint ihr.

LG vero

#liebdrueck