Termin bei KiWu-Praxis - mir ist ganz mulmig!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von starfish79 08.02.06 - 15:52 Uhr

Hallo Ihr,

nachdem ich ja jetzt so lange warten musste, um endlich einen Termin beim deutschen FA zu machen, bin ich gleich auf's Ganze gegangen und habe in einer KiWu-Praxis einen Termin gemacht. Übe seit über einem Jahr und meine Zyklen werden immer länger...#schmoll So über 50 Tage in der Regel.
Und anstatt mich jetzt zu freuen, dass ich am Di da hin kann (habe gerade noch Mens und deshalb erst Anfang nächster Woche), wird mir jetzt ganz mulmig. Sicher finden die irgendwas... habe echt Schiss!#schwitz Dazu bin ich noch in neuer Stadt und erstmal von meinem Freund getrennt für vier Monate...Super!!

LG starfish

Beitrag von cj2005 08.02.06 - 15:56 Uhr

Hallo starfish,

wir üben schon seit 3 Jahren und heute haben wir unseren ersten Termin in KiWuäKlinik hinter uns. Mir war auch nicht ganz wohl, war aber gar nicht schlimm. Bin froh, dass wir da hingegangen sind. Nun wird endlich was gemacht und geschaut woran es liegt. Also, keine Angst. Viel Glück am Dienstag.

LG cj2005

Beitrag von jane103 08.02.06 - 16:07 Uhr

Hi Starfish,

mensch : Freu dich doch !!!!! Ich hatte meinen ersten Termin in der Kiwu-Praxis am 4.8.04 und am 16.6.05 wurde ich Mutter :-)))
Und das, nachdem ich 5 Jahre "probiert" hatte. Nun bin ich schon 40 und super happy, dass ich endlich mein Wunschkind habe.
Hatte natürlich super Glück, das weiss ich.
Bei mir wurde bei einer Bauchspiegelung eine "Wand" in der Gebärmutter festgestellt. Nachdem diese entfernt war, wurde ich sofort schwanger. Bin leider 20 Jahre zum falschen Arzt gegangen. Also nur Mut.
Dann weisst Du wenigstens, woran die Kinderlosigkeit liegt und man kann sicherlich was tun.
Toi-toi-toi

Liebe Grüsse
Jane

Beitrag von lala77 08.02.06 - 16:22 Uhr

Ich kann Dich sooo gut verstehen, denn vor ca. 1 Woche habe ich das gleiche hier gepostet ;-).

Mein Termin ist am 23.02. und ich mag noch gar nicht denken #augen.

Ich gehe auch mit einem sehr komischen Gefühl dort hin und habe natürlich auch irgendwo Angst vor der Wahrheit #schock, aber da müssen wir durch, um unserem Traum ein Stück näher zu kommen #freu.

Würde mich freuen, wenn Du mal berichtest wie´s gelaufen ist ;-).

LG, Caro