Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von depechemodeengel 08.02.06 - 16:13 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69368&user_id=610750

Ich fühle mich seit ca. zwei Wochen sehr sehr müde und
abgespannt, habe auch seit dem selbsen Zeitraum ein Spannen und Ziehen im Unterleib und auf die Toilette zum Wasserlassen muß ich inzwischen fast alle 3/4 Stunde.
Zualledem kommt noch das seit vorgestern das Gefühl meine Periode würde einsetzen, ich habe Ziehen im unteren Rückenbereich und mein Unterleib zuckt so vor sich hin, eben so, als würde es gleich losegehen.

Ich bin jetzt 24 Jahre alt und habe seit meinem 14. Lebensjahr die Pille als Verhütungsmittel eingesetzt. Mit 20 hatte ich die Pille das erste Mal ein Jahr ausgesetzt, es ist aber nichts passiert, trotz vieler Übung...

Jetzt nehme ich die Pille auch schon wieder ein Jahr nicht mehr ein.

Bei meiner Schwester hat es auch 2 Jahre gedauert bis es endlich geklappt hat.

Ich bin sehr nervös und würde mich im Falle einer ausbleibenden Menstruation sehr freuen.

Was meint Ihr? Eigentlich wäre nach Menstruationskalendar morgen der Tag an dem die Periode kommen sollte.

*arg* ich bin so gespannt. LG Susie

Beitrag von francisunshine1 08.02.06 - 16:22 Uhr

hallo susie,
ich drücke dir natürlich die daumen das es geklappt hat, aber was total wichtig ist, ist das du die tempi morgens direkt nach dem aufwachen und IMMER zur gleichen zeit messen sollst, sonst ist das ganze zyklusblatt für den müll....sorry, aber man sollte wirklich immer zur gleichen zeit messen, aufwachen ,thermometer "rein" und messen,...wenn dir das am wochenende zu früh ist, kannst du dir ja den wecker stellen und dann weiter schlafen ;-)
viel #klee
liebe grüße
francisunshine
#sonne

Beitrag von depechemodeengel 08.02.06 - 16:28 Uhr

Hallo francisunshine,

ja das weiß ich, ich messe seit wochen morgens und abends, die temperatur ist immer die gleiche...??? Das habe ich getestet un deswegen schreibe ich auch die Zeit ein wann ich es eintrage. Habe zur Sicherheit auch ein anderes Termometer benutzt, auch hier keine Abweichungen...
mmhh ich werde wohl weiter hibbeln müssen, ob´s mit gefällt oder nicht...