Mal ne Hausfrauenfrage...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von stitchcutter 08.02.06 - 16:28 Uhr

Hallo liebe Muttis!
Sagt mal, könnt ihr mir sagen, wie ihr Stuhlgang-Flecken aus den Bodies kriegt?
Ich hab alles versucht: 90°Wäsche, Gallseife, Oxy-Action, Fleckensalz....
Aber die Flecken bleiben hartnäckig :-[
Habt ihr Tips?
#danke
LG Simone+Colin (10.01.2005), dessen Ausscheidung sehr fies sind ;-)

Beitrag von celimini 08.02.06 - 16:32 Uhr

Hallo,
also, wenn es weiße Bodys sind, dann kannst Du Clorix verwenden. Es bleicht die Stellen komplett aus. Einfach im Waschbecken eine Kappe Clorix mit ins warme Wasser, Body einweichen lassen und hinterher waschen. Der Fleck müsste in der Clorix Brühe schon verschwinden. Aber zieh Dir Handschuhe an, denn das Zeug ist ziemlich ätzend und es geht nur bei Weißen Sachen, alle farbigen Teile werden sonst weiß ;-) !
Grüße celimini mit Alina

Beitrag von sam72 08.02.06 - 16:59 Uhr

Versuch´s mal mit In-die-Sonne-legen, hilft gegen Paprika und Apfelsaftflecken und schaden kann es auf keinen Fall!!

"Sauberfrau-Grüße" ;-)
Sam, Emma und Zwerg (19. SSW)

Beitrag von irne77 08.02.06 - 17:07 Uhr

wenn nichts mehr hilft:

http://www.frag-mutti.de/tipp/p/show/category_id/5/article_id/403/Hartnaeckige-Flecken-in-der-Kleidung.html


Grüsse

Mareike

Beitrag von stitchcutter 09.02.06 - 13:01 Uhr

#freu

Beitrag von curlysue1 08.02.06 - 17:35 Uhr

Hallo Simone,

ich wasch alles mit Ariel und hab bisher alle Flecken rausbekommen. Außer Karotten und die Sachen leg ich in die Sonne.

LG Curly

Beitrag von bibabutzefrau 08.02.06 - 17:44 Uhr

ich wasch alles mit Meister Proper und habe bisher alles rausbekommen.Sogar bei 40 Grad.Noch nicht mal Möhrenflecken haben eine Chance.

Beitrag von monique_15 08.02.06 - 17:59 Uhr

Hallo Simone,

unsere Hebi hat uns Kernseife empfohlen. Und es funktioniert. Einfach von Hand mit einem Stück Kernseife einrubbeln und ausspülen. Wir haben ein Jahr lang mit Stoffwindeln gewickelt - da ging öfter mal was daneben. Der Kernseife-Verbrauch war ziemlich hoch:-D.

Lediglich bei reinen Wollsachen, die man nicht so doll rubbeln kann, bleiben dann Schatten zurück.

Lieben Gruß, Monique