sind wir extrem? Oder pervers?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von johanna544 08.02.06 - 16:39 Uhr

Hallo,

mein Freund und ich stehen total darauf, wenn ich, wenn wir wegehehen, ein schwarzes Lederhalsband mit Nieten und großem, silbernen Ring trage.

Wir finden es geil, wenn ich dann ohne BH und Slip, nur in Jeans und Sweatshirt bekleidet bin.

Manchmal lege ich dann noch Nippelklemmen und Klitorisklemmen an, um mich und ihn für das Heimkommen scharf zu machen.

Ich selber haben ihn auf diese Idee gebracht, wollte das immer mal ausprobieren.

Das hat meine Freundin nun mitbekommen und hält das für extrem, wenn nicht sogar pervers.

Wie findet ihr das?

Beitrag von yvonne2012 08.02.06 - 16:41 Uhr

Hallo!!!!


Also pervers find ich sowas nicht, in manchen "Szenen" trägt man sowas eigentlich immer, da ist sowas "IN" für mich ist es zwar nichts aber würd auch nicht sagen dass es pervers ist.

LG Yvonne

Beitrag von dreamw29 08.02.06 - 17:12 Uhr



Was soll daran pervers sein? Ich finde es nicht mal extrem.
Also mach dir keine Gedanken und viel Spaß weiterhin.

Beitrag von stehvieh 08.02.06 - 18:10 Uhr

Wenn man das mag, warum nicht? Du klemmst ja niemandem die Klemmen ungefragt an oder so. Ich glaub zwar nicht, dass es mir gefallen würde, aber was soll's.

Ihr belästigt damit niemanden. Viel Spaß!

Steffi

Beitrag von honig 08.02.06 - 18:49 Uhr

Wenns euch doch aber Spaß macht#huepf

ervers ist das ganz sicher nicht,also mach dir keinen Kopf sondern geniesst doch einfach!!!

Liebe Grüße Honig

Beitrag von shiva1802 08.02.06 - 19:23 Uhr

Extrem ja !
Pervers nein ! ;-)

Jeder so wie er mag und wenn es euch gefällt dann is doch gut.

Viel Spass weiterhin.


AUA:-p

Beitrag von mooncat70 08.02.06 - 19:33 Uhr

he mach dir mal keine gedanken über das was andere sagen ..ihr seit auf keinen fall pervers !!

ich finds gut mal ohne unterwäsche ,hmm ..ehrlich gesagt ne gute idee hab auch schon öfter dran gedacht das mal zu tun habs aber noch nich gemacht .

und ich finde das was ihr tut sogar super denn das ist ein zeichen dafür das eure partnerschaft in bezug auf euer sexualleben alles andre als langweilig ist .

viel spass euch noch ..:-D

lg moon

Beitrag von johanna544 09.02.06 - 21:09 Uhr

Hi,

danke! Wenn Du das auch machen willst, hier ein paar Tips von mir:

Trage die Jeans ne Nummer größer als sont, das hilft Dir die Freiheit zu geniessen.
Schneide Dir die Haare, oder rasiere Dich, dann verklemmt nichts im Reißverschluß. Das tut fürchterlich weh und nimmt den Spass.

Also, nur ran, trau Dich. Ist echt ein pricklendes Gefühl.

LG Johanna544

Beitrag von ublay 08.02.06 - 23:15 Uhr

Gegenfrage: Was würdest Du machen, wenn es die Mehrheit hier pervers fände?

Kein Halsband mehr?

Gruß
ublay

http://www.allbutme.com

Beitrag von evizentrum 09.02.06 - 00:21 Uhr

ich bin auch maso, na und?

grüßlis

evi


tipp: www.schlagzeilen.com

Beitrag von benpaul6801 09.02.06 - 09:15 Uhr

hallo,
das ist sicher nicht pervers.das sind eure ganz privaten vorlieben...
vielleicht ist deine freundin nur ein wenig skeptisch oder prüde dazu eingestellt...
habt ihr das buch gelesen "die geschichte der O "? gibts auch als film...die trägt auch ein halsband mit grossem ring.sehr interessante geschichte.
macht ruhig weiter,was euch anheizt.
liebe grüsse,yvonne