Ausgehibbelt - NMT 10.02.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von corry 08.02.06 - 16:42 Uhr

Hi ihr Lieben!

Wollte nur allen die mir die Daumen gedrückt haben mitteilen das ich ausgehibbelt habe für diesen Monat. Die "Rote Pest" kam heute schon, obwohl mein NMT eigentlich der 9. oder 10.02. gewesen wäre. #heul

Könnte echt so losheulen, aber was soll´s?! Auf in den nächsten Zyklus. Drücke allen die noch am hibbeln sind ganz feste die Daumen.

Liebe Grüße, Corinna

Beitrag von magellone 08.02.06 - 16:54 Uhr

#liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck

Das tut mir leid für dich!!

Meine :-[ kam heute auch, eigentlich einen Tag zu früh. Und dabei hatte ich heute früh schon positiv getestet!! #heul #heul

Neuer Zyklus, neues Glück...
LG magellone

Beitrag von chris35 08.02.06 - 17:15 Uhr

Hallo Corinna !!

Laß Dich mal ganz feste drücken #liebdrueck#liebdrueck .

Tut mir leid für Dich und drücke Dir ganz feste die #pro#pro#pro , das es im nächsten Zyklus klappt .

LG chris #snowy

Beitrag von dori1980 08.02.06 - 18:53 Uhr

Hi Corinna!

Ich weiß wie du dich fühlst. Hatte NMT 11.02. und hab heut schon meine Mens bekommen. #heul Verdammt!!Na ja dann klappts hoffentlich im nächsten Zyklus.

LG Dori

Beitrag von stern73 08.02.06 - 19:05 Uhr

Hallo Corry,

habe auch gerade ein Frustposting abgeschickt.

Ich weiß, wie Du Dich fühlst.#heul

Aber wir lassen den Kopf nicht hängen.

Ich wünsche Dir viel Glück und alles Gute.

Liebe Grüße vom
Stern73#stern