Erfahrungen mit einer Cerclage?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katja_1974 08.02.06 - 16:48 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bei mir reißen die Horrormeldungen diesmal nicht ab. Nach starken Blutungen bis zur 12. SSW, jetzt eine Gebärmutterhalsverkürzung. #heul In 3 Wochen will mein FA noch mal messen und dann evtl. eine Cerclage legen. Wer hat sowas schon gemacht bekommen? Bringt das was? Bei meiner ersten Tochter hat man mir im KH gesagt, das wäre nicht mehr zeitgemäß und mich für 6 Wochen einkaserniert! Aber darauf habe ich natürlich keine Lust. Ich habe hier auch meine Mutter, die mir zuhause viel abnimmt und ich versuche mich zu schonen. Ich hoffe wirklich, dass ich diesmal ums KH herumkomme!

Liebe Grüße und schon mal danke für Eure Erfahrungsberichte!

Eure Katja mit Anne (2 Jahre) und Charlotte im Bauch (20. SSW)

Beitrag von kessy16 08.02.06 - 16:54 Uhr

Hallo,

also wenn ich es richtigverstanden habe ist Dein MuMu aber noch verschlossen. D.h. Dir würde nur ein Ring über den MuMu geschoben werden. Das ist völlig harmlos und macht der Arzt meist selbst.

Mir mußte vor Jahren der MuMu vernäht werden, das war schon wieder etwas ganz anderes, so mit Narkose und OP und Krankenhausaufenthalt und anschließenden Wehen.

LG

Kerstin

Beitrag von buntstift79 08.02.06 - 16:57 Uhr

Hallo katja,

habe zwar keine cerclage bekommen, jedoch kenne ich zwei frauen die eine haben. habe die beiden im krankenhaus kennengelernt. bei der einen war der gebärmutterhals schon 3 cm auf und bei der anderen war er nur noch 2 cm lang mit trichterbildung. der gebärmutterhals wir vernäht wie bei einem säckchen und wird dann zugezogen.

bei den beiden hat es sehr gut gehalten und bekommen jetzt zeitgerecht ihre kinder. ohne cerclage wären es garantiert frühgeburten geworden.

LG

chris