hilfe beim rechnen bitte

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cloudy_83 08.02.06 - 17:04 Uhr

hallo

mit dem ausrechnen bin ich ehrlich is net so mein ding könnt ihr mir bitte helfen?

also am 6 januar hab ich nach 2 tagen abends leichter schmierblutungen meine mens bekommen

und jetzt am 3 februar genauso am ersten leichtste schmierblutungen und am 2 etwas stärker am 3 ten dann normale mens

wie rechne ich jetzt am besten meinen eisprung aus rechne ich mit 27 tagen?

weiß echt net wie genau und wollte mal den clearblue ovo test benutzen ist er sinnvoll und wenn ja ab welchem tag mit meinen daten?

danke schonmal für eventuelle hilfe ;)

Beitrag von hen_rike 08.02.06 - 17:19 Uhr

Hallo,
wenn du einen einigermaßen regelmäßigen Zyklus hast, ist der Ovu-Test sinnvoll (hab ich auch benutzt und hat geklappt#schwanger)
Der Eisprung ist ungefähr 12-14 Tage vor dem 1. Tag der Regel, bei 27 Tagen wäre es also 13.-15. Tag
Viel Glück und viel Spaß beim Üben #sex

Beitrag von tigerente160581 08.02.06 - 18:02 Uhr

Hallo!

Wie ist das bei einem 44 Tage Zyklus?
Wie muß ich da rechnen?

Ich rechne mich noch dumm und dämlich.

Gruß Anika

Beitrag von afortunado 08.02.06 - 18:04 Uhr

Hallo du,

das Problem kenne ich irgendwie. Ich hab' seit einigen Monaten vor der eigentlichen Blutung auch immer so 2-3 Tage Schmierblutungen. Allerdings weiß ich auch nicht so genau, wie man da am besten rechnet. Ich fang' immer am ersten Tag der richtigen Blutung an. Aber so richtig darauf verlassen kann ich mich auch nicht, weil mei Zyklus etwas unregelmäßig kommt. Würde mich also auch mal interessieren, wie ich am besten rechne.

LG Silvia