Frage zur Feindiagnostik...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicolesaalfeld 08.02.06 - 17:23 Uhr

Habe heute eine Überweisung zur Feindiagnostik bekommen.

Meine Frage: Da ich ja nun eine Überweisung habe, muss ich da trotzdem noch was bezahlen oder bekomme ich die Feindiagnostik jetzt kostenlos???

Danke für eure Antworten.


Nicolé + Mopsi (15+1)

Beitrag von sunflower2710 08.02.06 - 17:35 Uhr

Hallo

Nein da du ja eine Überweisung hast,kommen auf Dich keine Kosten zu es zahlt deine Krankenkasse!!!!!

#liebeGrüsse Dani und#baby32SS

Beitrag von baby0308 08.02.06 - 17:37 Uhr

Na ich hoffe doch, es ist kostenlos. Habe nämlich auch so eine Überweisung bekommen.... #augen

Bezahlen muß man es nur, wenn man es machen lassen will, obwohl es nicht nötig ist.... #kratz

baby & baby inside 17. SSW

Beitrag von nicolesaalfeld 08.02.06 - 17:52 Uhr

Danke ihr lieben Mäuse für die schnellen Antworten!!!

Beitrag von ximaer 08.02.06 - 18:02 Uhr

Na,
wäre ja schön, wenn die FD kostenlos wäre ;-)

Die Kosten übernimmt die KK.

Suse