@mwkoenigstein, @reppi210778 und wen's sonst noch interessiert

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von afortunado 08.02.06 - 17:50 Uhr

Hallo ihr Lieben!

War heute in der Klinik, um mir die Ergebnisse vom großen Blutbild und dem Bakterienabstrich zu holen. Und juhu #huepf, war alles soweit in Ordnung. Keine Bakterien mehr. Das Blutbild war auch soweit O.K. Mir wurde nur nochmal Blut abgenommen, um die Schilddrüsenwerte vorsichtshalber nochmal zu kontrollieren, weil diese Werte gerade noch so eben im Normbereich lagen.

Freu' mich so, dass alles gut ist. Jetzt können wir im März wieder mit einem guten Gefühl an's Üben #sex gehen. Bei der nächsten Schwangerschaft muss dann aber der pH-Wert ständig kontrolliert werden, damit eine eventuelle Infektion gleich erkannt wird. Der Arzt meinte, dass die letzte FG wohl durch eine Infektion zustande kam :-(.

Aber jetzt hoffe ich, dass beim nächsten Mal alles gut läuft.

Liebe Grüße von Silvia mit 2 #stern im #liebe

Beitrag von reppi210778 08.02.06 - 18:14 Uhr

Hey Silvia.......... man das freut mich soooooooooo für dich, war letzte woche auch nochmal in der Klinik um den weiteren vorgang zubesprechen und ab märz fangen wir dann an..... endlich.... beim nächsten mal wird bestimmt alles gut gehen und dann sind wir endlich dran.... Freue gerade richtig für dich zumal ich einige tage nicht mehr hier war um etwas abstand zu finden und als erstes fällt mir dein beitag auf, man sowas postives......... #liebdrueck... können ja zusamm ab märz das hibbeln anfangen........ ;-)

ganz liebe grüsse Melli #liebdrueck#blume

Beitrag von afortunado 08.02.06 - 18:21 Uhr

Hallo Melli!

Schön, dass du auch da bist! Ja, das ist ja schön, dass ihr ab März dann auch wieder loslegen könnt. Da hibbeln wir dann zusammen. Ich hoffe nur, dass mein ES nicht gerade in die Zeit fällt, in der mein Mann mit seiner Klasse auf Klassenfahrt ist. Das wäre echt ungünstig. Naja, hoffen wir mal das Beste. Freu' mich schon #huepf, endlich wieder loszulegen.

Liebe Grüße, Silvia

Beitrag von reppi210778 08.02.06 - 19:31 Uhr

Ohhhhhhhh man ich kenn das nur zu gut.... habe heute und morgen meinen Es und was ist... mein Mann ist auf übung... deswegen haben wir auch gesagt das wir ab märz dann auch mit der Klinik anfangen dieses programm nach Optimum... also seinen wir mal optimistisch und hoffen das beste... ansonsten fahren wir den Männern eben nach... #sex das geht ja schliesslich vor... :-p
Lg #blume

Beitrag von afortunado 09.02.06 - 13:05 Uhr

Ja, die Männer könnten sich ja ruhig mal nach dem ES richten ;-). Schade, dass noch keiner das beamen erfunden hat ;-).

LG Silvia

Beitrag von chatta 08.02.06 - 19:23 Uhr

Hallo...
was war denn das für ne Infektion???

LG
cha #klee

Beitrag von afortunado 09.02.06 - 13:02 Uhr

Hallo Chatta!

Ich hatte Bakterien die sich Gardnerella vaginalis nennen. Die hab' ich mit Antibiotikasalbe anscheinend ganz gut wegbekommen. Ich vermute ja mal fast, dass diese Bakterien bei mir auch zu der Fehlgeburt geführt haben. Konnte mir nämlich keiner so genau sagen, woran es lag. Aber der Arzt gestern meinte auch, dass die FG wohl von einer Infektion kam und ich weiß, dass diese Bakterien zum Blasensprung führen können. Man klammert sich ja irgendwie auch an irgendwie an alles, was eine Erklärung sein könnte.

Naja, nun hoffen wir mal das Beste für den nächsten Versuch!

Ich wünsche dir auch viel #klee beim #schwanger-werden.

LG Silvia