Schlag auf den Bauch...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunny_harz 08.02.06 - 17:50 Uhr

Hallo zusammen, brauche mal eure Hilfe.

Habe eben einen Regenschirm zusammengefaltet, son "Knirps"-Ding. Gerade, als ich das Bändchen drummachen wollte, ist dieser Ausschubmechanismus losgegangen und mir so der Griff gegen den Bauch "geschossen". Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine.

Kann das meinem Baby geschadet haben? Bin jetzt 13+1. Oder ist ein Speckmantel ein Polster?
Hüüülfffee.

Beitrag von tini26 08.02.06 - 17:58 Uhr

Speckmantel. Gebärmutter. Fruchtblase. Alles ein super puffer, Du musst Dir keine Gedanken machen. In der 13 SSW habe ich noch auf dem Bauch geschlafen. Das ist bestimmt, ich wog damals 73 kg, auch schon ganz schön fest gewesen.

LG TINI

Beitrag von marlies82 08.02.06 - 18:00 Uhr

Meistens ist alles robuster als man denkt.
Aber wenn Du Dir sehr unsicher bist und nicht schlafen kannst, geh doch sicherheitshalber zum Frauenarzt, und lasse Dir die sorgen da nehmen. Ich bin sicher, dass er dafür verständnis hat.

Gruß
Marlies

http://www.augustmamas.de.vu

Beitrag von lonedies 08.02.06 - 18:01 Uhr

Hi,

meine auch, dass dein Baby super geschützt in deinem Bauch ist und du dir keine Sorgen machen solltest.

Es sei denn, es kommen Blutungen und Schmerzen dazu, dann ab zum Arzt.

LG Loni + Höhli 33.SSW