ab wann geht ihr mit euren kleinen ins schwimmbad??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von money2901 08.02.06 - 18:12 Uhr

hallo,

frage steht ja schon oben...oder ab wann sollte man denn erst mit den kleinen schwimmen gehen...

meine maus wird den monat ein halbes jahr...und würde so gerne mal mit ihr ins schwimmbad...

was habt ihr so für erfahungen gemacht??

LG money und tyra (26.8.2005)

Beitrag von wencke78 08.02.06 - 18:16 Uhr

Ein normales Schwimmbad ist extrem kalt für die Kleinen, sie kühlen zu schnell aus.

Die meisten Schwimmbäder haben aber "Warmbadetage", frag einfach mal nach.

Ansonsten kann ich dir einen Babyschwimmkurs nahelegen.

Beitrag von money2901 08.02.06 - 18:17 Uhr

hallo wecke,

wir wollten in eine therme gehen, da ist das wasser ja immer wärmer...oder ist das nicht so gut??

Beitrag von apfelwonne 08.02.06 - 18:43 Uhr

huhu,
wir sind mit Finja in die Therme, da war sie 13 Wochen alt, und ihr hats super gut gefallen (waren nur 20 min im Wasser mit ihr). Eine Freundin war auch mit dabei, und wir haben uns dann mit dem Babysitten abgewechselt, so dass jeder seinen Spass hatte.
Machen wir bald wieder! LG, apfelwonne & Finja, heute 16 Wochen

Beitrag von savenja1982 08.02.06 - 18:45 Uhr

Hallo...
wir waren Sonntag mit Elias( 3 Monate) in einer Therme.Ich fand das Wasser zu kalt, also saß einer von uns mit Elias im Whirlpool. War total schön. Liebe Grüße
Savenja

Beitrag von chantimanou 08.02.06 - 18:51 Uhr

hi money,

seit unser zwerg drei Monate alt ist, gehen wir regelmäßig mit ihm ins schwimmbad zum warmbadetag.
auch mal mit anderen Babys.
der Kleine hat einen heiden Spaß dabei und weil wir uns abwechseln, kann auch jeder mal ne runde schwimmen gehen. wenn er dann fertig is und schläft, kann man die kleinen eh am rand im maxi cosi lassen.
ich freu mich da immer total drauf.

gruß
chanti und raphael (5 Monate)

Beitrag von archie1379 08.02.06 - 18:53 Uhr

Hallo!
Ich war mit Maurice in einem Babyschwimmkurs. Die Hebamme, die das gemacht hat, hat gesagt ab der 13. Woche, also sobald das Kind 3 Monate alt ist. Nur solltest Du schauen, das es einen Warmbadetag gibt, ansonsten ist das Wasser nämlich zu kalt. Und Du solltest nicht länger als 30 min im Wasser bleiben. So lange ging immer das Babyschwimmen. Hat tierisch Spass gemacht.
Du kannst also ruhigen Gewissens ins Schwimmbad mit ihr.

Ich wünsche Euch viel Spass dabei.

Carina & maurice (19.03.05)

Beitrag von carmen1982 08.02.06 - 19:53 Uhr

Hey Money!

Nichts wie ab... ;-) Wir waren das erste mal vor 3 Wochen mit der Patentante zusammen im Schwimmbad und es war total toll!
Nils hatte superviel Spaß und war megaglücklich und zufrieden im Wasser!
Achte drauf das es ein Schwimmbad mit Whirlpool oder so ist - wegen der Wassertemperatur - alles andere ist zu kalt!
Und dann 20 min. ins Wasser - 10 min. Pause... Und so weiter... Solange wie du denkst das es okay für sie ist!
Probier es aus und nimm jemanden mit - sonst wirds stressig mit duschen, anziehen, Baby und so weiter....

Liebe Grüße und viel Spaß!

Carmen + Nils 6 Monate

Beitrag von vole 08.02.06 - 20:00 Uhr

Hallo !


Seit David sechs Wochen alt ist, gehen wir mit ihm schwimmen. Geh in ein Schwimmbad, wo du weißt, dass das Wasser warm ist.

Wir gehen demnächst auch mit Elisa.

LG
Vole + David *25.11.03 + Elisa *01.12.05

Beitrag von money2901 08.02.06 - 20:18 Uhr

DANKE FÜR DIE VIELEN ANTWORTEN!!!

DANN FREU ICH MICH JETZT SCHON RICHTIG DARAUF!!!

ICH DENKE WIR WERDEN IN EINE THERME GEHEN; DA IST ES WOHL AM WÄRMSTEN!!!

LG MONEY UND TYRA (26:08:2005)