Hiiiiiilfeeeeeeeeeeeeee!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von moni191174 08.02.06 - 18:21 Uhr

Hallo!!

Ich hoffe das mir jemand einen tipp geben kann!!

Hab hier ein ziemliches Problem mit Haarausfall:-[
hatte diese Problem nach der Geburt meines Sohnes nicht, doch jetzt seit dem unsere Kleine da iss (übermorgen 4 Monate)kann ich mir die haare nur soo raus reissen#heul

Kann mir jemand einen guten tipp geben was ich dagegen machen kann??

#danke schon mal im voraus

Moni

Beitrag von money2901 08.02.06 - 18:25 Uhr

hallo,

mich würde das auch sehr interessieren...

bei mir hat der haarausfall auch erst nach 4 monaten angefangen...hier fliegen überall die haarbüschel rum...


es ist echt ganz schlimm...

lg money und tyra (26,08,05)

Beitrag von kittyos 08.02.06 - 18:34 Uhr

Hallo!
Ich hatte das auch genau zu dem Zeitpunkt#schock! Nach ungefähr 8 Wochen war der Spuk vorbei!
Mein FA hat mir gesagt, dass das normal sei! Tja, die Hormone!
Tipp: mildes Schampoo, vorsichtig (!) bürsten und sehr gute Haargummis!
Alles Liebe, kittyos und Hannah (21.05.2005)!

Beitrag von hasie23 08.02.06 - 18:41 Uhr

hallo.
das ist ganz normal, hatte ich auch. hat dann irgendwann aufgehört, war auch ganz schlimm und jetzt wachsen schon die neuen haare. man sagt ja das der Körper während der schwangerschaft besser durchblutet wird und dadurch bleiben mehr haare auf dem kopf und nach der geburt normalisiert sich das ganze und dann fallen all die haare, die normalerweise schon längst hätten ausfallen müssen, aus.

hoffe ich konnte dir einwenig helfen.
Bis dann.
marina

Beitrag von cb11051983 08.02.06 - 18:41 Uhr

Hallo Moni!
Ich hatte das Problem auch. Ich bin in die Apotheke und die haben mir da Dragees gegen Haarausfall gegeben (leider weiß ich jetzt den Namen nicht mehr) die Kur hab ich zweimal gemacht und vorbei war es.

Liebe Grüße

Chrissy + André (8M)

Beitrag von beni76 08.02.06 - 18:47 Uhr

Hallo Moni
das kommt von der Hormonumstellung und ist leider normal!
Um die neuen Haare zu stärken kannst Du Kieselerde Tabletten (gibt es in jeder Drogerie) zu Dir nehmen und Hirse soll auch ganz gut für Haare und Nägel sein!
Und mildes Schampoo und weiche Haargummis (oder offen tragen)

LG
Beni

Beitrag von archie1379 08.02.06 - 18:55 Uhr

Hallo!
Und wie sieht es aus wenn der Haarausfall schon 11 Monate andauert?

Beitrag von hasifm 08.02.06 - 20:04 Uhr

Hallo,

bei mir hat nach der ersten SS super Priorin geholfen.Die bekommt man besonders günstig über www.medikamente-per-klick.de , dort gibt es auch alles mögliche andere günstiger.

Viel Glück!

Susi