Spermiogramm Egebnisse

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melenegun 08.02.06 - 18:39 Uhr

Liebe Leute,
mein Mann hatte heute gute Nachrichten für uns: Das SG war richtig klasse!!! Mann, hab ich mich gefreut.
Nur eins hat mich echt runtergezogen:
Er hat das, was der Arzt am Telefon sagte, aufgenommen. Sicher wollte er mir damit eine Freude machen, aber bei mir kam der Zusammenbruch sofort, als der Arzt sagte "Wenn´s nicht klappt, an IHNEN (also meinem Mann) liegt es nicht."

#heul
Also dürft ihr dreimal raten, wer sich jetzt besch... fühlt, obwohl das doch eine richtig gute Nachricht ist? Ich hab Monster-Schuldgefühle und dazu noch einen kleinen Tipp am Rande: Lasst Euch das Ergebnis des SG lieber von Eurem Mann sagen, der kennt Euch gut genug und ist wahrscheinlich auch so einfühlsam zu sagen:
"Das SG ist gut ausgefallen, dann kann´s ja jetzt richtig losgehen...", anstatt einem den schwarzen Peter zuzuschieben.
Könnte gut ein paar aufmunternde Worte gebrauchen.
LG
melenegun

Beitrag von kleine1102 08.02.06 - 18:47 Uhr

Hallo melenegun!

Ist doch super, dass die SG-Ergebnisse so gut sind :-)! Sieh's mal positiv: an schlechten Werten lässt sich meist nur mit viel #klee etwas ändern :-(, während man bei der Frau vieles medikamentös behandeln kann #pro!

Kopf hoch, wird schon alles klappen #baby ;-)!

Lieben Gruß #stern,

Kleine

Beitrag von melenegun 08.02.06 - 18:52 Uhr

Ja, das ist schon gut, dass die kleinen Flitzerchen auch schnell und zahlreich genug sind. Jetzt muss nur noch meine Schilddrüse eingestellt werden. #kratz
LG
melenegun

Beitrag von biszummond 08.02.06 - 18:48 Uhr

Hey,seh es locker! Wir haben den Spass auch bereits hinter uns und ich hab mir damals gedacht: lieber liegt es an mir als an ihm. DENN: bei einem schlechten SG kann man wenig machen, wo nix ist lässt sich oft schlecht noch was hinbiegen. Aber durcheinander geschüttelte Hormone bei der Frau lassen sich mit Medis prima in den Griff kriegen.
Und wie war es: bei ihm alles prima und bei mir Schilddrüsenwerte im Eimer. Siehste...ich nehm Tabletten und hoffe das Beste. Das könnte mein Liebster nicht so easy machen! :-)

Liebe Grüße

Beitrag von melenegun 08.02.06 - 18:50 Uhr

Danke. Ja, das hab ich auch schon gedacht. Bei mir ist auch meine Schilddrüse "Schuld". Mal sehen, ich bin noch in der Einstellungsphase, habe Hashimoto.
Viel Glück wünsche ich Dir!
#klee
melenegun

Beitrag von chatta 08.02.06 - 18:53 Uhr

#liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck

DAS IST WIRKLICH FIES!!! Und KANN ja nur von einem Mann kommen... :-[ obwohl... es gibt ja auch wirklich ganz gemeine FÄs, aber egal!!!

Lass Dich bitte nicht davon runterziehen und versuche, das Positive an der Sache zu sehen: Dein Mann ist absolut topfit!!! Ich weiss, wie einem da die heisse Unmut hochkocht, aber letztendlich ist es nur ein Satz, dahergesagt von einem Unbeteiligten, der wahrscheinlich keine Ahnung hat, von dem, was ungewollt kinderlose Paare durchmachen müssen, und noch weniger erahnt er, was wir Frauen fühlen...

Ich freu mich aber trotzdem über diese tollen Neuigkeiten und wünsch Euch alles Glück der Welt,

LG
cha #liebe

Beitrag von melenegun 08.02.06 - 19:01 Uhr

Ach cha,
das tut so gut, das zu hören. Ich denke immer, dass ich etwas heißblütig und impulsiv und gleichzeitig so ein kleines bisschen Mimöschen bin.#hicks
Ich find´s natürlich richtig gut, dass mein Mann durch die Zink-Doping-Kontrolle gekommen ist, ohne aufzufallen. Und dass die Flitzer alle soooo motil sind. Ich werd das dann später nochmal überprüfen, ob das auch der Wahrheit entspricht.
;-)
Jetzt müssen wir ja nicht mehr enthaltsam sein, wobei mein Mann wahrscheinlich ein "Gehen Sie mal da oben in die Toilette mit dem tierisch lauten Lüfter und versuchen Sie an was Schönes zu denken"-Trauma hat. Aber das werd ich ihm auch noch abgewöhnen.
LG
melenegun

Beitrag von chatta 08.02.06 - 19:10 Uhr

Boah... Respekt, der hat das direkt vor Ort gemacht und dann noch so gut abgeschnitten??? Ich glaube, beim nächsten Mal schicke ich meinen Süssen auch mal alleine los, wir haben immer alles zusammen zu Hause gemacht und mit dem Bike in die Klinik gebracht #hicks

Die Kombi "Heissblüterin aber stilles Mimöschen" kenne ich auch... bin mir nie sicher, ob ich überreagiere oder ob es sich wirklich lohnt, meinem jeweiligen Gegeüber die Meinung zu geigen... aber meistens mach ich das schon richtig...

dann muss ja nur noch Dein Hashi eingeritten werden und schon ist der Käse rund, würde ich sagen ;-)
Na, das sind doch mal schöne Aussichten, mit einem bisschen Glück läufst Du pünktlich zu den Sommerferien mit nem süssen Bauchi rum #freu

LG
cha :-) irgendwie sehr melankolisch heute... musste nach dem Lesen Deines ersten Abschnittes echt erstmal aufstehen und mir Luft machen... ein UNGERECHTES Leben ist das!!!

Beitrag von melenegun 08.02.06 - 19:20 Uhr

Tja, ich ziehe da auch den Hut, ich hätte DAS auf Kommando und unter den Bedingungen wohl nicht gekonnt.
Ich hätt es auch schöner gefunden zu Hause, aber wir wohnen hier ziemlich weit ab vom Schuss (welch ein Wortspiel in diesem Zusammenhang...;-)), da wär bestimmt alles vertrocknet oder erfroren oder so.
Blöd kam er sich schon vor, weil die Arzthelferin so komisch geguckt hat. Hätt sie halt nicht beim Urologen Arzthelfern werden sollen...
Ich hoffe jetzt erst einmal auf den nächsten ES (und dass er nicht wieder nachts kommt).
LG
melenegun

Beitrag von chatta 08.02.06 - 19:22 Uhr

#freu #freu #freu

ich drück gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz doll... auaeiei... das war zu doll ;-)

LG
cha

Beitrag von melenegun 08.02.06 - 19:28 Uhr

Ich drück Dir auch die Daumen, Du bist ja schon in der zweiten Häfte, oder?
Ich werd jetzt noch ein bisschen arbeiten, damit die Kiddies morgen was zu tun haben und nicht wieder Schlammcatchen "spielen", so wie heute.
LG
melenegun

Beitrag von chatta 08.02.06 - 19:31 Uhr

Jaaaaaaaaaaa... bin schon ZT 21 und von Hibblerei kein Spürchen, obwohl mir gestern einige Mädels gesagt haben, ich hätte eine dieser begehrten Einnistungsblutungen #schwitz gehabt... allerdings ist das eines der wenigen Male, wo ich den Weiblis hier nicht ganz glauben möchte... wäre zu schön...

Du arbeite nicht soviel und lass noch ein bisschen Energie für Deinen "Hengst" übrig ;-)

LG
cha

Beitrag von saabreni 08.02.06 - 20:16 Uhr

Was macht denn der Karamellartige? Hatte Dir heute gaaaanz früh gepostet. Bin nicht neugierig, nöhhh!

LG Irena

Beitrag von jillsmama 08.02.06 - 18:57 Uhr

hi melenegun,
mein mann geht am freitag auch zum arzt um ein Sg machen zu lassen und ich wär echt froh wenn es so super ausfällt wie bei euch. sieh es positiv: ihr habt eine sorge weniger! UND ihr wisst woran es liegt und könnt geziehlter drauf eingehn. ich drück euch auf jeden fall die daumen das es so schnell wie möglich klappt #pro #klee #klee

lg jillsmama #blume

Beitrag von melenegun 08.02.06 - 19:02 Uhr

Hey, ich drück Euch die Daumen, dass das SG bei Euch gut ausfällt!
LG
melenegun

Beitrag von gwenyfer 09.02.06 - 12:42 Uhr

ich glaube nicht, dass der arzt DIR den schwarzen peter zuschieben wollte.
lass bitte keine schuldgefühle aufkommen!!!
der arzt hat eine aussage über seinen aufgabenbereich (abklärung des männlichen teils) getroffen. versuche das sachlich und nicht emotional zu sehen (in männlicher art).

natürlich sind wir alle hier unter stress, machen uns noch mehr stress und nehmen all zu gerne schuld auf uns. ich arbeite auch daran, diese "muster" zu verändern.

alles liebe melenegun, schau auf das "halb-volle Glas" und lass es "krachen"
gwen ;-)

Beitrag von melenegun 09.02.06 - 18:53 Uhr

#danke
Ich weiß ja, dass diese erste Reaktion sehr emotional war und ich freu mich natürlich auch ganz dolle, dass das Glas halbvoll ist!
LG
melenegun