Bitte

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von christina6 08.02.06 - 19:17 Uhr

Hallo,

also ich kenn mich garnicht mehr aus. Normalerweise kommen meine Tage so zwischen dem 28. und 31 ZT - nichts...!
Dann hatte ich diesen Monat diese komischen Zwischenblutungen - was ich auch noch NIE hatte!??
Und laut meinem Zyklusblatt hatte ich ja garkeinen Eisprung - hab gelesen, dass dies schonmal vorkommen kann...

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=65726&user_id=532406

Ich bin echt Ratlos. Könnt Ihr mir bitte "weiterhelfen" - Danke

Liebe Grüße Christina #blume

Ps: Ich lieg noch "HALBKRANK" im Bett - liegts vielleicht daran?

Beitrag von nita77 08.02.06 - 19:40 Uhr

Hallo liebe Christina !

Was die Zwischenblutung angeht hab ich keine Ahnung. Aber ich war in diesem Zyklus auch krank...und prompt stimmt nichts mehr mit meiner Temp-Kurve. Bei mir zeigt es auch keinen #ei -Sprung an. Und ich gehe stark davon aus, dass ich einen hatte ! Nur wann ... das ist die grosse Frage ! Kann also nur abwarten #kratz was passiert... und hoffen dass es mit dem #schwanger werden geklappt hat ! Wir versuchen es mittlerweile auch schon seit 2 1/2 jahren :-(

Sei #herz lich gegrüsst von
nita77

Beitrag von christina6 08.02.06 - 19:43 Uhr

Hallo liebe Nita,

DANKE für Deine Antwort. Hmmm, dann werden wir wohl ABWARTEN müssen. Hoffe sehr, dass es mit geklappt hat. Ach, die Zeit vergeht nicht und mir ist schon schlecht - weiß aber nicht, obs vom "krank sein" oder vom "warten" oder von....was natürlich am SCHÖNSTEN wäre.

Ich wünsche Dir ALLES ALLES LIEBE UND GUTE und viel Glück #klee beim #schwanger werden.

Christina

Beitrag von awa66 08.02.06 - 23:20 Uhr

Hallo Christina,
Du solltest morgens immer zur selben ZEit messen, erst dann wird die Berechnung von Urbia auch richtig. Es kommen durch die unterschiedlichen Zeiten einfach zu unterschiedliche Temperaturen raus...


Gute Besserung für Dich und viel Glück weiterhin beim #schwanger werden :-D

awa66

Beitrag von christina6 09.02.06 - 11:09 Uhr

Liebe awa,

ich weiß, ich sollte immer zur gleichen Zeit messen, aber dies ist leider nicht möglich - arbeite immer zu verschiedenen Zeiten, geh somit auch zu verschiedenen Zeiten ins Bett und bei mir gibts eben kein Rythmus.

Naja, DANKE trotzdem,

und Dir auch viel Glück beim #schwanger werden.

Alles Liebe, Christina #blume