Mein heutiger FA Termin (ET 21.02.)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von duschdass 08.02.06 - 19:32 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von wuzzi 08.02.06 - 19:42 Uhr

Dann drück ich Dir mal die Daumen dass es auch wirklich nur tröpfchenweise abgeht, sollte denn die Fruchtblase platzen.

Ich war mittags mit "nicht sehr geburtsfördernden Wehen" die Worte des Arztes im KKH weil die Wehen in sehr kurzen Abständen kamen und ich einfach unsicher war. Wir durften machen was wir wollten, wieder heimgehen, bleiben oder einfach in die Stadt gehen. Naja, wir sind wieder heim ... da ist dann die Fruchtblase geplatzt und ich stand quasi im eigenen Saft ... nix tröpfchenweise und das obwohl das Köpfchen tief und fest im Becken war.

Ach ja, kurz nach 17.00 Uhr war unsre Kleine dann da ... vom Blasensprung bis zur Entbindung ca. 2 1/2 Stunden ...

LG und alles Gute für Euch
wuzzi

Beitrag von tini26 08.02.06 - 19:42 Uhr

Liebe duschdass und A.J.,

Johanna putzt sich auch noch ausgiebig, da sie trotz ET -3 keinerlei Anstalten macht früher zu kommen..... kaum Wehen, nix, Mumu ist auch noch zu.

Am Freitag gehen wir ins KH un lassen mal nachsehen wie gross Johanna ist und ob man sie unter Umständen zwangsräumen muss. Ich bin mir noch nicht sicher, was ich dann mache, einleiten od. KS. Das müssen wir noch schauen.

Ich hoffe, dass sie doch noch jetzt morgen od. übermorgen einfach rauskommt.

Hoffentlich platzt mir einfach noch heute Nacht die Fruchtblase, aber das hoffe ich seit 10 Nächten und es wurde nix und wieder nix.

So, wünsche Dir und Deinem Töchterchen noch einen schönen Endspurt.

Liebe Grüsse von Tini und Johanna ET -3

Beitrag von stephanie.harkort 08.02.06 - 20:11 Uhr

Na dann viel Glück, Kraft und ein hübsches (rausgeputztes) Mädel #klee

Liebe Grüße
Stephi und Johanna (ET: 26.2.06) - wir haben am Fr unseren nächsten FA Termin mal sehen was da rauskommt.......so ein Köpfchen weit unten im Becken fänd ich ebenfalls sehr....ansprechend ;-)

Beitrag von honeybunny11 08.02.06 - 20:15 Uhr

Hallo!

Da ich den gleichen Geburtstermin hatte, muss ich dir antworten. War letzte Woche Mittwoch noch beim FA, US hat ergeben, dass Anna noch ein wenig klein ist und ich mich wahrscheinlich eher darauf einstellen muss, dass es über den Termin geht.

Langer Rede kurzer Sinn: Freitag früh Blasensprung, 20.15 erste Wehen (davor am CTG auch gar nix) und um 01.28 war sie da!

Also, nicht verzweifeln!

Alles Gute für die Geburt, wirst sehen, alles haut hin!

Lg L + Anna Valentina