Erziehungsgeld

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von _sternchen_ 08.02.06 - 19:58 Uhr

Hali hallo,

hab mal ne Frage, ab wann gibt es eigentlich das neue Erziehungsgeld??
Wie wird das dann berechnet???

Danke im voraus

LG janine :-)

Beitrag von bianka003 08.02.06 - 23:54 Uhr

hi

bin gerade raus aus meiner erziehungszeit

du kannst wählen 1 Jahr glaube 435 o.ä.

wenn du 2 Jahre in Anspruch nimmst 300,00€ und wieviel du bekommst hängt davon ab ob du ein Partner hast der Verdient ob du gearbeitet hast da gibt es halt einkommensgrenzen.

musst dich mal im nett schlau machen weiß ich jetzt nicht genau.

hoffe ich konnte etwas helfen

viele grüße

Beitrag von struppi. 09.02.06 - 10:33 Uhr

Das neue Erziehungsgeld gilt für Kinder, die ab dem 01.01.07 zur Welt kommen :-)

Beitrag von struppi. 09.02.06 - 10:35 Uhr

Achso: es sollen übrigens 67 % vom letzten Nettogehalt desjenigen, der zu Hause bleibt sein. Allerdings wird wohl grundsätzlich von Steuerklasse 4 ausgegangen.

Beitrag von sonne123 09.02.06 - 11:43 Uhr

Hi Janine,

wie Struppi schon sagt 67% des letzen Monatsgehaltes, allerdings begrenzt auf 1.800,- euro monatlich. Das bekommst Du für 12 Monate, wenn davon 2 Monate der andere Partner zuhause bleibt. Ist das nicht so, bekommst du es für 10 Monate ausbezahlt.

Ich hoffe das hilft.


Herzliche Grüße,


Sonne