Wie fühlen sich vorzeitige Wehen an?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von amelie82 08.02.06 - 20:13 Uhr

Weiß nicht wie ich mein "BAuchziehen" einordnen soll. Kommt in den letzten 3 Tagen gehäuft vor. Ein dolles ziehen im Bauch (wie ein Strang), dann wird es warm, dauert nur wenige Sekunden...und kommt gerade 3-4xam Tag vor. Könnten das vorzeitige Wehen sein (20SSW)...oder kommt es gerade daher, dass mein Bauch/Kind rasant wächst?
Danke für eure Antworten
Gruß
Amelie

Beitrag von bine080 08.02.06 - 21:34 Uhr

HAllo,Amelie (schöner Name;-)!

Ich hatte in der 18.ssw vorz. Wehen und ich kann Dir sagen,das merkst Du auf jeden FAll! Ich hatte unheimliche Bauchkrämpfe+tierische Rückenschmerzen und das alles über Std. hinweg#heul

War dann auch im KH.....


Das,was Du beschreibst,sind zu 99% die Mutterbänder,die sich in dieser Zeit besonders doll dehnen! Ist unangenehm,aber wenn Du Dir Magnesiumtabletten besorgst,sind die Schmerzen nicht mehr so doll:-)
Und Bauchschmerzen hat man auch manchmal,wenn,wie Du schon sagtest, das Baby wächst.....

Ich hörche auch immer total auf meinen Bauch und jedes Ziepen,Zwacken,und Schmerz, aber meine Hebi sagte,dass das beim 1.Kind normal ist,beim 2. ist man (frau) schon relaxter!

Also,keep #cool und freue Dich auf Deinen Krümel#freu

Bei dolleren Schmerzen geh' aber bitte zum Fa,wenn Du Dir nicht sicher bist!#liebe

Alles Liebe,
Bine+#baby Florian inside (der mir im Moment durch seine Tritte auch zu schaffen macht#augen;-)) ende 30.ssw