Reicht das Geld?!?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von makka1 08.02.06 - 20:14 Uhr

N'abend!

Also erwarte mein erstes Kind,lebe mit meinem Freund zusammen und frage mich nun ob wir mit dem Geld klarkommen.Bis zum Ende des Mutterschutzes ja kein Problem aber was ist dann?#schockKindergeld und noch Erziehungsgeld das sind vielleicht 400-500€(hoff ich mal).Oder hab ich was vergessen?#kratzDas kommt mir halt sehr wenig vor schliesslich sind wir ja dann zu dritt und haben weniger als vorher zu zweit. Kann mich jemand aufklären?!#danke

Beitrag von coppeliaa 08.02.06 - 21:06 Uhr


hi!

> schliesslich sind wir ja dann zu dritt und haben weniger als vorher zu zweit.

das ist völlig normal! geht allen so, wo ein verdiener wegfällt!

> Kindergeld und noch Erziehungsgeld das sind vielleicht 400-500€(hoff ich mal).

im allerbesten fall 450, aber das hängt von einkommen deines freundes ab, kann auch nur 150 sein!
kindergeld (150) gibts für alle, erziehungsgeld (max 300) hängt vom familieneinkommen ab.

große frage ist also wieviel verdient dein freund? dann such im netz mal nach "erziehungsgeldrechner", da kannst mehr sehen!

lg

Beitrag von makka1 08.02.06 - 21:35 Uhr

Servus!

Ok bin mit 450€ dabei.Aber das war auch nicht meine Frage.Das wir nicht mehr grosse Sprünge machen können war mir klar,aber uns fehlen über 500€ im Monat und haben noch ein Kind.Das sind meine Sorgen.

Beitrag von coppeliaa 08.02.06 - 22:01 Uhr

ganz ehrlich: da frag ich mich aber schon, warum ihr dann so lange ein kind geplant habt (laut visitenkarte) wenn ihr dann erst jetzt draufkommt dass das geld weniger wird oder gar nicht reicht!?! warum habt ihr euch das nicht vorher überlegt?

einsparungspotential gibts zb bei urlaub (gibts zunächst halt mal keinen mehr), weitere unternehmungen wie essen gehen etc, klamotten, extras wie frisörbesuch etc. lebensmittel usw müsst ihr halt vermehrt im diskonter einkaufen.

sollte dein freund gar zu wenig verdienen gibt es auch die möglichkeit verschiedene zuschüsse zb fürs wohnen etc zu beantragen.

Beitrag von ina_bunny 08.02.06 - 21:59 Uhr

uns fehlen 1.400€ und kein hahn kräht danach...

Beitrag von gh1954 09.02.06 - 00:18 Uhr

Man kann sich schon sehr einschränken, wenn man muß.
Seit dem Tod meines Mannes habe ich über 3000 Euro weniger im Monat, aber verhungert bin ich noch nicht.

Beitrag von makka1 09.02.06 - 08:36 Uhr

Tschuldigung das ich gefragt hab!!!Bei so netten Antworten hätt ich mir das auch sparen können.

Beitrag von coppeliaa 09.02.06 - 10:15 Uhr

was soll da einer noch verstehen, du fragst ohne info zu geben, keiner kann raten welche antwort du dir erwartest, fragt man nach meldet man nur den geringsten zweifel an wird gemotzt....

was willst du?

Beitrag von makka1 09.02.06 - 12:28 Uhr

Ich hatte lediglich gefragt ob es ausser Kinder- und Erziehungsgeld noch was anderes gibt.Und wie es ausschaut steht es sich wohl besser zu heiraten,dann kommt der Mann in eine andere Steuerklasse und wir haben mehr Geld zur Verfügung.

Beitrag von coppeliaa 09.02.06 - 12:41 Uhr

zitat:
"sollte dein freund gar zu wenig verdienen gibt es auch die möglichkeit verschiedene zuschüsse zb fürs wohnen etc zu beantragen."

ist eigentlich schon die ganze antwort die man hier geben kann!

auch hier wieder: ohne auch nur ungefähre info in welchem rahmen sich der verdienst bewegt, kann man nix sagen. denn möglichkeiten gibt es, aber nur unter sehr bestimmten vorraussetzungen! junimond ist da expertin!

oder du fragst mal in einer beratungstelle, am sozialamt oder dgl wenn du dich hier eher bedeckt halten willst. aber ohne grundlegende info ist halt mal unmöglich tipps zu bekommen :-)

nix für ungut, co

Beitrag von makka1 09.02.06 - 12:50 Uhr

Ok,ich werd mal schauen.#danke Dir .