Bekommt ihr auch so Sodbrennen vom Himbeerblättertee?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kuschelgirl 08.02.06 - 20:57 Uhr

Hallo an Alle,
die Frage steht ja oben. Ich habe täglich mit Sodbrennen zu tun. Jetzt ist mir aufgefallen, dass immer wenn ich den Tee trinke das Sodbrennen schlimmer wird oder neu einsetzt. :-(

Ich überlege jetzt ob ich den Tee weitertrinke oder ob ich darauf verzichte. #kratz Was würdet ihr an meiner Stelle machen? Ob der Tee überhaupt so eine große Wirkung hat? Gibt es Alternativen zum Tee?

Über Antworten und Tipps würde ich mich freuen. #danke

Wünsche Euch Allen einen schönen Abend
liebe Grüße Claudia mit #baby boy inside

Beitrag von candy_esra 08.02.06 - 21:16 Uhr

Hi Claudia
Also ich hab mir heut den Tee gekauft und muss sagen hab auch Probleme mit Sodbrennen. Aber manchmal glaub ich das es auch mit der wärme zutun hat. Also das der Tee heiß ist denn wenn ich Pfefferminztee trink hab ich auch höllisch Sodbrennen. hmmm bin aber froh das der so einiger maßen schmeckt hatte ziemlcih bange davor was ich mach wenn er net schmecken würde. Versuch doch mal ihn kalt zu trinken?! ansonsten würde ich eher morgens als Abends trinken. Bevor du dich schlafen legst da ist es mit dem Sodbrennen ja am schlimmsten. #liebdrueck
Gruß Esra&ILayda 36SSW

Beitrag von kuschelgirl 08.02.06 - 21:33 Uhr

Hallo Esra,
danke für Deinen Tipp. Ich werde mal ausprobieren wie es ist, wenn ich den Tee nur bis mittags trinke.
Ich finde auch der läßt sich geschmacklich ganz gut trinken. Meine Hebamme hatte schon gesagt ich solle nicht zuviel kaufen, da er doch nicht jedermanns Fall ist.

Ich habe gesehen Du hast 2 Tage nach mir ET. Allerdings war ich gestern zur Kontrolle und da sagte mir der Arzt es wäre wohl eher der 04.03.. Ist mir sehr recht. Der Kleine hat in den letzten Wochen sehr zugelegt ist jetzt 49cm und 2940g schwer. Wie sieht es bei Euch aus?

Bin froh wenn die SS vorbei ist, habe so schlimme Wassereinlagerungen, Sodbrennen.... (eigentlich alles was man so bekommen kann und das schon seit Beginn der SS) :-(

Ich wünsche Dir noch alles Gute für die restliche Zeit.

Liebe Grüße
Claudia

Beitrag von candy_esra 08.02.06 - 21:55 Uhr

Nochmal hallo
das wäre ja toll wenn er schon weiter ist. denn ich kann es nach vollziehen ich habe auch keine lust mehr und es sind noch 32 tage :-p bin gerade dabei die Geburtsberichte von heut zu lesen faszinierend sag ich nur ich auch will.
WIe gesagt hab mir den Tee erst heute gekauft hatte heut das erste mal Akupunktur was gar nicht weh getan hat und wenns hilft warum nicht. Und mir wurde der Kreißsall gezeigt #huepf Jetzt sehe ichmich schon immer in diesen Räumen #freu
Wie weit bist du mit den vorbereitungen? Ich bin seit 2 tagen immer am Wäsche waschen sonst hab ich glaub alles...Habt ihr euch schon einen Namen ausgesucht?.....