Thrombosegefahr und normale Geburt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von niniwani 08.02.06 - 21:39 Uhr

Hallo Ihr Lieben,#sonne
mich würde interessieren, ob jemand Erfahrung mit Thrombose hat und ob dann eine normale Geburt möglich ist?
Liebe Grüße
Niniwani+#baby morger 25.ssw

Beitrag von mickie4711 09.02.06 - 09:00 Uhr

Hallo Niniwani,

ich hatte vor 10 Jahren eine Thrombose. Im Dez. 2003 habe ich meine Tochter spontan entbunden.

LG mickie