Wer hat noch so ein "gemütliches"Baby?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bibi2010 08.02.06 - 22:04 Uhr

Hallo,
meine kleine Sophia ist am 7.September geboren.Also jetzt 5Monate alt.Habe gerade von ein paar September-mamis gelesen das sich die kleinen schon drehen und rollen.
Meine kleine macht nicht mal den Versuch sich mal auf die Seite zu drehen:-D. Wenn ich sie auf den Bauch lege,dann bleibt sie so und wenns nicht mehr passt,dann wird halt gemeckert.
Hab auch schon versucht ihr die Spielsachen weiter weg zu legen,aber wenn sie nix erwischt dann spielt sie mit ihren Händchen.
Ich weiß man soll keine kinder vergleichen.Ich finde es auch nicht schlimm.Sie ist halt ein gemütliches Baby(genau wie Mama)#freu.
Schöne Grüsse Bianca mit Sophia

Beitrag von tiffels 08.02.06 - 22:10 Uhr

Hallo Bianca,
Henrik ist zwar schon 8 Monate, aber auch ein richtiger Faulpelz. Er dreht sich zwar wie verrückt#freu
sitz aber noch nicht- macht auch keine Anstalten. Er lässt sich immer wieder umfallen:-p

Anstalten zum krabbeln macht er auch noch nicht, er hebt seinen Popo noch nicht:-)

Im Gehfrei wetzt er jetzt aber durch die Wohnung#schwitz
eine Pflanze hat es schon erwischt;-)

Ich mach´mir aber auch keine Sorgen, er ist halt ein gemütliches Kerlchen und supersüß und zufrieden.

Seine Schwester war mit allem sehr früh dran, sie ist schon mit 11 Mon. gelaufen.
Jungs sind da wohl ein bisschen fauler;-)

Liebe Grüsse,
Susi#blume

Beitrag von nepi123 08.02.06 - 22:10 Uhr

Hallo Bianca,

zur Zeit ist Deine Maus vielleicht noch so zufrieden, aber sie entdeckt auch noch die Vorteile, die das "Sich Bewegen " so mit sich bringt;-)
Meine Maus war von Anfang an mobil, dafür sind wir auch schon länger in Bewegung, um alles in Sicherheit zu bringen ( z.B. Blumentöpfe );-):-p
Also abwarten, Spätzünder haben es oft dicke hinter den Ohren;-);-);-)
Alles Gute und liebe Grüße
Andrea

Beitrag von sanja73 08.02.06 - 22:12 Uhr

Hallo Bianca, hallo Sophia,

mein Kleiner ist sogar noch etwas älter, von umdrehen aber keine Spur #schmoll , von rollen schonmal gar nicht!!!
Das ist aber eigentlich o.k. finde ich! Also rollen mit 5 Monaten find ich schon früh #kratz oder?
Das Baby von ´ner Bekannten hat sich mit 10!!! Monaten das erste mal gedreht, konnte dann aber mit 12 Monaten laufen!!! Ging dann alles zack, zack :-)
Also, no problem!!! :-p

Alles Liebe
Sandy mit Schulkind Jan #cool (6 Jahre) und #sonnenschein Luca (*29.08.2005)