Meinung und Erfahrungen mit Hängewiegen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von shnine 08.02.06 - 22:12 Uhr

Hallo!

Ich hoffe, dass ich hier richtig bin. Ich bin sonst meist im Kleinkindforum, da meine kleine bereits 21 Monate ist, allerdingsbin ich nun wieder schwanger (22.SSW) und wir beschäftigen uns im Moment mit der Frage der Schlafsituation unseres noch Ungeborenen. Bei unserer "Grossen" hatten wir einen Bollerwagen von Freunden für die ersten Monate geliehen. Dann zog sie in ihr Kinderbett in ihr eigenes Zimmer um. Beim zweiten jetzt können wir uns den Wagen nicht leihen, da sie ihn dann selbst in Benutzung haben.
Nun haben wir mit dem Gedanken gespielt uns einen Hängekorb zu kaufen, allerdings kenne ich niemanden, der bereits Erfahrungen damit gemacht hat und positives oder negatives berichten kann. Deshalb stelle ich die Frage einfach mal hier.
Außerdem würde es mich interessieren, ob es recht umständlich ist, den Korb aus der Hängevorrichtung zu nehmen, um ihn evtl. mal mit in ein anderes Zimmer zu transportieren? Und dreht er sich recht, wenn er so hängt?
Also ganz viele Fragen, vielleicht kann mir jemand helfen. Danke schonmal im voraus!

Liebe Grüße shnine#danke

Beitrag von fine2000 08.02.06 - 22:35 Uhr

Hallo,

ich hab ein Hängekörbchen und bin sehr zufrieden damit. Im Wohnzimmer hatten wir das Körbchen die ersten Wochen an der Decke befestigt. Inzwischen will mein Kleiner tagsüber da aber nicht mehr drin liegen.
Nachts stelle ich das Körbchen allerdings in so eine Art Ständer, weil ich nicht wollte, dass der Kleine sich unbemerkt selbst "in Schwingung" versetzt ;-). Deshalb ist das Hängekörbchen nun inzwischen also nur noch ein Körbchen. Sieht aber trotzdem schick aus.

Lg,
fine

Beitrag von tautroepfchen 09.02.06 - 09:00 Uhr

Hallo,

wir haben auch eine und ich muss ehrlich sagen das uns die Wiege einige stunden an *geheule* unserer kleinen erspart hat (o;
beruhigt sich immer sehr schnell wenn man sie ein bisschen darin schaukelt und schläft auch super schnell ein damit!
wir haben sie im wohnzimmer und Lilly-Marie liegt sehr gerne darin...wir haben noch bunte tücher oden drüber hängen das findet sie auch toll.
Das Ding ist wirklich ein Segen (o;

grüssle
Christiane