Arzt meint es wäre gut für mich?Wirklich so?Wer hat erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuckimaus80 08.02.06 - 22:20 Uhr

Hallöchen....
Ich habe da doch gerade mal eine frage parat.mein arzt hat gesagt ich sollte jeden abend vor dem schlafen gehen ein Hefe weizen bier trinken?Es wäre gut für meine Nieren(habe einen Nierenstau)
Was ist denn dann mit dem Baby?#schockSchadet es meiner maus denn nicht#schwitz#hicks?Habe angst das es schadet?Und noch eine kurze frage?Ich habe heute doch mal meine nachbarin getroffen und die sagte mir ich solle eine Fruchtwasser untersuchung bei dem 3 Kind machen lassen(wurde am Montag gemacht#heul,habe solche angst)weil es ein risiko wäre das es behindert sein könnte?#heul#heul#heul#kratz
Ich mache mir doch schon genug gedanken darum habe eben so eine angst#gruebel.Es wäre nett wenn ihr mir doch mal eine antwort auf meine 2 fragen geben könntet#kratz#freu!?!

LG
Dani 19+5 ssw#liebdrueck

Beitrag von schwefelteufel 08.02.06 - 22:28 Uhr

Zum Bier also es gibt ja auch alkoholfreies Bier da ist ja nur minimal alkohol drin weis aber nicht ob du das da dann nehmen kannst aber ich würd das eher nehmen wie das richtige Bier.
Wieso sollte dein 3 tes Kind behindert sein? ISt eines deiner anderen beiden behindert oder gibt es da was vermehrt bei euch in der Familie (Trisomien?).
Marina mit Tim 32 SSW

Beitrag von venuscat 08.02.06 - 22:28 Uhr

Hi Dani,

Dein Arzt meinte bestimmt alkoholfreies Weizen!!
PROST!!!!#huepf

LG,
Simone + #ei Michelle ET heute

Beitrag von sunshine55 08.02.06 - 22:37 Uhr

hallo dani!!


mach dir mal keinen kopp!!
der arzt meint hundert pro alk. freies bier. auserdem liest man das auch in vielen magazienen! ich trinke auch gern mal ein alkohol freies!!

PROST und schöne restschwangerschaft!!

sunshine55 36+3 mit Maya inside

Beitrag von friesengirl 09.02.06 - 07:42 Uhr

Hallöchen,

es gibt super leckeres alkoholfreies Weizenbier von Paulaner und Erdinger. Da ist null Alkohol drin, im Gegensatz zu normalen alkfreien Bieren. Außerdem sind darin Folsäure und Vitamine enthalten.

Wird sogar als das Schwangerenbier beworben.

Also PROST! #fest

Beitrag von benpaul6801 09.02.06 - 08:38 Uhr

hallo,
ein akl-freies bier ist bestimmt gut,wenn der arzt es sagt.
und wieso sollte ein 3. kind behindert sein???vielleicht gönnt dir deine nachbarin einfach nicht 3 faches glück...
liebe grüsse,yvonne 18.ssw.