wieder negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von katel84 08.02.06 - 22:30 Uhr

war vor paar tagen beim fa zum plut test,und wieder nix,wir probieren es jetzt 6 monate und es geht nicht.kann das auch am stress liegen?

Beitrag von jules27 08.02.06 - 22:35 Uhr

Liebe Katel, bei unserem ersten Sohn haben wir auch ein halbes Jahr "geübt" und jeden Monat waren wir auf's neue enttäuscht. Dann sind wir umgezogen und hatten die Gedanken mal völlig woanders - und bumm - hat's geklappt.
Ich kann total gut hineinversetzen in das Hoffen und Bangen - stecke ja gerade selbst wieder drin - aber zuviel Streß sollte man sich deshalb auch nicht machen, sonst wird's eher noch schwieriger. ( Ich weiß - leichter gesagt, als getan! )
Trotzdem noch eine schöne Zeit für Dich und Deinen Schatz! Lieben Gruß, Jules
;-)

Beitrag von diabolo 08.02.06 - 22:34 Uhr

Bleib ganz cool hilft ja doch nichts sich verrückt zu machen. Ich bin im bald 12 ÜZ was soll ich sagen ich wünsch mir auch nichts sehnlicher aber die Natur will es eben anders. Mach mich auch schon wieder verrückt habe am 11.02. NMT und kann es kaum noch aushalten aber ich muß dadurch. Viel Glück dir

Beitrag von katel84 08.02.06 - 22:42 Uhr

ich hab ganz vergessen das meine tage immer noch nicht da sind?kann das sein das man es noch nicht gemerkt hat glaub ich aber nicht das ist ja siechewr mit dem blut oder?hatte das schon mal das sie einfach später kommen; oder soll ich noch ein test machen?oder besser warten?