Was unternehmen am WE eure Männer mit euch

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von pegasus 08.02.06 - 22:59 Uhr

Hallo;meine Frage steht ja schon oben;frage nur mal neugiershalber,weil nur am PC rumhängen kann ja doch wohl kein Dauerzustand sein,oder?#gaehn LG R.& #baby

Beitrag von amfensterw123 08.02.06 - 23:31 Uhr

Hi,

da wir uns im Moment nur alle 14 Tage sehen, machen wir einen Kinderfreien Abend und gehen dann schön essen, danach auf irgendeine Party, oder Disco, oder Casino!

Hat sich aber jetzt erst so eingespielt, da ich wieder in meiner Heimat wohne und die Kleine auch mal abgeben kann! Vorher hatte ich ein Problem damit! Lag an mir und an anderen Dingen. egal

Aber das war auch mit ein Grund, dass mein Freund und ich uns auseinander gelebt haben!

Auch wenn ich jetzt wieder einen kleinen Lichtblick habe, noch immer etwas traurige Grüße

Silke#liebdrueck

Beitrag von shajenn2 09.02.06 - 00:08 Uhr

Hallo,
also wenn es die Zeit zulässt, mein Mann arbeitet jedes 2. Wochenende versucht er mir eigentlich meine Freizeitwünsche zu erfüllen

Dazu gehört Kino, Tanzen, Stadtbummel, demnächst zum Eishockey ( hab zwar keine Ahnung aber möchte ich mir schon mal anschauen)
letztens bei 1 Live Krone, dann haben wir noch Karten für Mario Barth...zu meinem Geburstag Starlight Express

und klar auch mal gemütliche Abende zu Hause jetzt Samstag ist ein Fondue Abend mit DVD gucken geplant
Die Liebe ich sehr, liegt bestimmt daran das er unter der Woche unterwegs ist und ich abends immer alleine bin

Die Wochenenden sind bei uns sehr Familienbezogen Tags machen wir halt gerne was mit unserer Tochter und die Abende sind dann für uns

Liebe Grüße Ulrike

Beitrag von eifelsonne 09.02.06 - 00:12 Uhr

letzten Freitag Sauna,

Samstag Abend Besuch bei ihrer Schwester plus Schwager, Spieleabend

Sonntag Abend Fernsehabend

Beitrag von biesi1972wavemaster 09.02.06 - 08:19 Uhr

Hallo,

nur zu Hause oder am Pc sitzen ist es nicht wirklich!Das ist unterschiedlich bei uns.Um diese Jahreszeit sind wir etwas fauler und machen es uns gerne abends gemütlich!
Wenn wir nicht ausgehen können,dann machen wir uns romantische Abende zu Hause#fest#sex und nicht nur fernsehn!
Wenn wir die Kleine nicht hier haben,dann machen wir standardmäßig Kinobesuche,Essen gehen,tanzen,mit Freunden zum Vondue treffen oder oder oder...!
Mit der Kleinen unternehmen wir tagsüber dann natürlich andere Dinge wie Schlittschuhlaufen,in einen Märchenpark fahren usw.Wir sehen im Internet nach wo wir hinfahren können.Es gibt doch so viel zu sehen.
Möchte einer weggehen und die Möglichkeit besteht nicht das wir einen für die Kleine haben,was selten ist,dann geht einer von uns alleine weg.Es ist wichtig auch ohne den anderen mal was zu machen!
Sobald der Sommer kommt,kann man wieder viel mehr unternehmen!

Viele Grüße Biesi

Beitrag von kyara20 09.02.06 - 07:55 Uhr

Hallo,

wir machen fast jedes WE etwas und ist immer unterschiedlich und spontan.
Letzten Freitag hatten wir beide frei,sind morgens in die Stadt frühstücken,bummeln gegangen,Mittags dann essen gewesen.
Am Samstag haben wir erstmal geputzt (muss ja auch sein) danach waren wir im größten Aquarium in Oberhausen abends noch auf der Sonnenbank.
Am Sonntag erstmal schön ausgeschlafen gefrühstückt und mittags ins Aqualand,abends fernseh geguckt.

Ansonsten machen noch ins Kino gehen,treffen mit freunden in ner Kneipe oder Kaffee,sparzieren gehen,in den Zoo,Schlittschuh laufen,Fahrradtour,an nen See fahren,in die Sauna,einfach mal an den Flughafen und nen Kaffee trinken uvm

Beitrag von manavgat 09.02.06 - 08:22 Uhr

Wir gehen essen (und unterhalten uns dann!), wir gehen ins Kino, Theater, Konzert. Wir sehen auch mal zusammen fern oder kochen gemeinsam. Wir gehen (meist Sonntag nachmittag) spazieren (und reden da auch!).

In letzter Zeit waren wir oft zusammen Sachen für unsere Wohnungen aussuchen (wir leben nicht zusammen).

Bei uns ist es nicht immer nur das Wochendende. Manchmal hab ich gerade dann Fortbildungen, dann sehen wir uns halt unter der Woche.

Gruß

Manavgat

Beitrag von smash79 09.02.06 - 09:15 Uhr

Hallo !!

Aalso, erstmals nein, nur am PC rumhängen,das kannst nun echt nicht sein #augen.
Es ist schon bedenklich wie oft der PC in einer Familie zum Problem wird. Früher gabs den schliesslich nicht und man wusste sich doch auch so zu beschäftigen, oder nicht? #kratz

Wir haben zwar noch keine Kinder und ziehen erst in ein paar Monaten in unsere erste gemeinsame Wohnung #huepf, aber wir sind trotzdem meistens das ganze Wochenende zusammen und uns ist noch nie langweilig geworden #freu

Entweder wir gehen am Samstag-abend aus (Kino, chic essen, Freunde treffen, in die Disco gehen etc.) und machen es uns dann am Sonntag gemütlich, oder wir sind Samstag abends zu Hause und gehen am Sonntag auf die Piste (skifahren, spazieren, schwimmen, joggen, Familie treffen, im Sommer an einen See zum Baden gehen oder Motorradausflug).

Als Ausweichprogramm haben wir noch seine Modelleisenbahn, an der wir besonders an regnerischen Sonntagen rumbasteln, ist ein tolles Hobby, das man gemeinsam machen kann. Und wenn man viel selber macht ist es auch nicht sooo teuer (naja, ist Ansichtssache).

Ansonsten könnte man ja auch mal ein Spiel-Nachmittag veranstalten, wäre sicher auch lustig :-)

Oder macht doch mal ein Wochenendausflug ohne Kind, irgendwohin in ein romantisches Hotel..

Fernseher oder Computer ist bei uns selten an,
und ich hoffe das bleibt auch so wenn wir zusammen wohnen ;-) :-p
Alles Gute und viel #klee

Beitrag von benpaul6801 09.02.06 - 09:23 Uhr

hallo,
also der pc ist am we eh meist tabu...wir gehen schwimmen oder in die sauna.
treffen freunde zum essen,oder kino...also eigentlich ganz normale sachen.es gibt aber auch tage,wo man nur auf der couch lümmelt,und einen faulen tag macht.und unser sohn hätte denn gern noch die restliche zeit.
also vom pc würde ich ihn dann lieber weg locken,bevor er sich daran gewöhnt.
liebe grüsse,yvonne

Beitrag von sonja_paris 09.02.06 - 10:25 Uhr

Hallo pegasus

Also erstmal : Ich finde die Formulierung Deiner Frage nicht passend. Das klingt ja so als müssten wir dankbar sein, dass unsere Männer etwas mit uns unternehmen. Als würden Kinder untereinander diskutieren: Was haben Deine Eltern mit Dir unternommen?

Was meint Ihr?

Am PC sitzt bei uns am WE niemand, da wir beide die ganze Woche davor sitzen, das reicht dann auch.

Von den Dingen abgesehen, die wir unter der Woche nicht schaffen wie zB einkaufen, Reinigung, Optiker, Bank, Versicherung etc., alles Dinge, die samstags erledigt werden müssen ...

Kino, Essen gehen, Freunde treffen zum Essen oder diskutieren, Wochenendausflüge, Tagesausflüge usw. Meist zusammen, aber ab und zu auch mal getrennt, je nach Lust und Laune.

Ich treffe auch gern Freundinnen, die ich unter der Woche nicht sehe und treibe Sport mit ihnen. Ihm geht's genauso.

Viele Grüsse

Sonja.

Beitrag von zoernchen 09.02.06 - 10:57 Uhr

Am WE bleibt bei uns der PC aus, ausser wenn mal was dringendes ist.
Auch in der Woche geht das Ding erst an, wenn der Kleine im Bett ist.

Ansonsten sind wir am WE immer unterwegs, zu Freunden mit Kindern, zu Omam&Opa, ins Schwimmbad, in den Indoorspielplatz, rodeln, baden - halt alles was Kind so mag und wir natürlich auch.
Auch sind wir jedes drittes WE in einm Hotel und erkunden eine andere Gegend mit Kind!

Einmal im Monat haben wir Kinderfrei und dann gehen wir : Kino, Party - was auch immer.

Jetzt sind wir nach Schweden gezogen und nun haben wir ja neues zu erkunden und die Grosseltern koimmen in zwei Monaten nach - so das wir dann wiedermal Kinderfrei haben und schauen, was das Partyleben so macht :-)

Conny

Beitrag von schatz81 10.02.06 - 17:35 Uhr

Hi Du,

kenne das Problem.
Mein Mann würde das WE auch am liebsten komplett vorm PC verbringen.

Manchmal dreh ich dann total hohl.

Samstag morgens arbeite ich,da sitzt er dann ja eigentlich genug davor,wenn er mich dann von der Arbeit abholt und wir waren essen oder einkaufen will er danach gleich wieder dran.

Sonntags genauso:Er steht auf,und macht als erstes den rechner an.
Wenn ich dann frage was wir unternehmen schreit er mich nur an.......

Bin traurig und denke in letzter Zeit oft an Trennung!