Erziehungsgeld

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lenaki2001 08.02.06 - 23:05 Uhr

Hallo,

ich beziehe etwas Erziehungsgeld. Weiss jemand, ob und wieviel ich mir nebenbei verdienen kann, ohne dass das von Erziehungsgeld abgezogen wird? Muss man einen Minijob überhaupt angeben?

#danke

Elena & Simon *12.03.05
:-)

Beitrag von channtale2000 08.02.06 - 23:42 Uhr

Hallo,

wenn Du nur "etwas" Erziehungsgeld bekommst bist Du ja schon bei der Berechnung drüber gewesen, dann mußt Du auch Minijobs angeben und die werden auch angerechnet.
Bis 30h pro Woche kannst'e.
http://www.9monate.de/Erziehungsgeld.html

LG Jana

Beitrag von lenaki2001 08.02.06 - 23:45 Uhr

danke für die Antwort.

Elena