karroten alergie?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von laila540 09.02.06 - 06:14 Uhr

hi


und zwar wenn meine tochter irgendwas drinkt oder isst wo karotten drin sind wird ihr popo knall rot und platzt auf!
der nachteil dabei ist das ist das einzige gemüse was sie ist!
ist sie alergisch auf karotten?
soll ich die karotten weg lassen oder zum arzt wegen einem test?

danke für die antworten

steffi+cecilia-doreen fast 7 monate

Beitrag von shads 09.02.06 - 07:44 Uhr

Hallo Steffi!

Laura verträgt auch keine Karotten... auch bei geringsten Mengen bekommt sie Durchfall.
Wir haben sie jetzt einfach weg gelassen und statt Karotten gibt es jetzt Kürbis.

Die unverträglichkeit kann sich mit der Zeit wieder geben. Ich werde es allerdings später wieder mit Karotten probiren, wenn sie schon feste Kost isst.

Kürbis mit Reis (z.b. von Hipp)
dann später Kübris mit Kartoffel und Bio Rind (auch von Hipp)
Schon mal probiert??

Alles liebe

Daniela und Laura 8 Monate