ich nochmal wergen HUSTEN..

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jana10.2005 09.02.06 - 07:37 Uhr

Jana hat seit gestern ganz schön fiesen Husten..

Was gibt es dass ich ihr helfen kann? Gibt es was homöopatisches?

LG Sabrina

Beitrag von mullifinne 09.02.06 - 07:50 Uhr

Bei so einem kleinen Zwerg würde ich mich nicht an den PC setzen,sondern zum Arzt gehen.

Sie ist doch noch viel zu klein.

Daniela

Beitrag von jana10.2005 09.02.06 - 07:54 Uhr

ja, du hast Recht, aber momentan schläft sie noch. Deshalb sitze ich hier! ;-)

Beitrag von mullifinne 09.02.06 - 07:56 Uhr

Dann geh man ruhig wenn sie wach ist.

gute Besserung für Deine süße Maus #klee

LG
Daniela

Beitrag von jana10.2005 09.02.06 - 08:00 Uhr

Danke!

Hab beim Arzt schon angerufen. Ich soll kommen wenn sie ausgeschlafen hat :-)

Dir noch einen schönen Tag#blume

Beitrag von laurisima 09.02.06 - 08:00 Uhr

Guten Morgen Sabrina,

Finja hatte letzte Woche auch etwas trockenen Husten... Anfangs habe ich ihr die Brust mit Thymian-Myrte-Balsam eingerieben und einen Wickel mit Heilwolle gemacht. Vom Kia bekam ich dann 2 homöp. Mittel verordnet. Sticta D3 für den Husten und Ferrum Phosphoricum D10 zur Stärkung des Immunsystem. Ausserdem habe ich mir noch zur Unterstützung Tymianzäpfchen aus der Apo geholt.

Hat alles wunderbar geholfen... Da ich aber nicht weiss wie alt deine Jana ist würde ich an Deiner Stelle wenigstens beim Kia anrufen und fragen ob das ok ist. Evtl. würde ich sogar mal einen Termin machen...

Hoffe ich konnte Dir helfen...

Viele Grüße
Kerstin und Finja (17-08-2005)