Meine Tempi Kurve..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julianstantchen 09.02.06 - 07:57 Uhr

Hallo ihr Lieben!

ich weiß, eigentlich gehör ich ins KiWu Forum, aber ich frage einfach mal euch, weil bei euch hat's ja scheinbar schon geklappt.

Kann ich bei der Kurve noch hoffen?http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69759&user_id=362258<img%20src=

Gestern so ein schönes Hoch und heute...einfach abgestürzt auf 37,05 bzw. 45 Min. später auf 37,25 °C.

Was meint ihr?

Dankeschön :-)

Beitrag von dinchen1403 09.02.06 - 08:01 Uhr

guten morgen!!


hmm, ich denke ehrlich gesagt, dass es noch viel zu früh ist, ein urteil abzugeben... #kratz#kratz

schwankungen während des zyklus sind vollkommen normal. also keine panik!

ich weiss, es ist SEHR schwer. aber ich habe die erfahrung gemacht, dass ausser abwarten alles NIX nutzt. man KANN es nie vorher wissen. nur die zeit bringt gewissheit...

liebe grüße

dinchen 24. ssw

Beitrag von julianstantchen 09.02.06 - 08:03 Uhr

DAnkeschön.

ABer ich darf noch weiter hoffen?
Nicht das bei solch einem Abfall (kurz vor der Mens) alles vorbei ist?!

LG

Beitrag von dinchen1403 09.02.06 - 08:16 Uhr

kann dir das leider auch nicht sagen. kann keiner....
sicher kannst du noch weiter hoffen. diese tempi schwankung kann jetzt alles oder nix bedeuten.

sorry, würde dir auch gerne mehr sagen!!!


#liebdrueck

Beitrag von pjd 09.02.06 - 08:09 Uhr

Hallo
Es ist eindeutig zu früh um etwas zu sagen. Es ist auch wichtig die Temperatur vor dem Aufstehen zu messen, da gibt es nicht so viele Schwankungen.
Kleiner Tip noch: du solltest definitiv mehr #sex haben um den ES, ansonsten wird es schwierig, auch bei gesunden Menschen. Würde sagen so alle 2 Tage, dann klappts auch besser.
:-p

Beitrag von julianstantchen 09.02.06 - 08:31 Uhr

Hallo!

Ok, das mit dem #sex, stimmt ev.
Aber SEx nach Plan - da macht mein Freund nicht mit :-)
Wir haben uns entschlossen es draufan kommen zu lassen und das tut er auch. Und das bedeutet für ihn halt...immer mit der Ruhe...
ABer werd mein bestes geben...

Ich messe schon immer sofort nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen. Heut bin ich um 6 Uhr erstmalig aufgewacht, deshalb dort die erste Messung.
Mein Wecker geht halt normal um 6:40 Uhr, deshalb hab ich die zweite Messung zusätzlich gemacht.

Hm,...so ein Mist...

LG