alter mutterpass verschwunden!was nun??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mary_joana 09.02.06 - 08:43 Uhr

hallo zusammen,

durch unseren umzug finde ich meinen mutterpass vom 1. kind nicht mehr.jetzt meinte die sprechstundenhilfe meines fa sie bräuchte den da dort ja 2 kinder platz haben. ich kann ihn aber absolut nicht finden. kann sie mir denn nicht einfach nen neuen geben? meint ihr das lmit dem umzug ist ne glaubwürdige geschichte??? irgendwie schäm ich mich schon zu sagen das ich ihn nicht mehr finde und ich ärger mich auch voll drüber!!!

lg mary(6ssw)

Beitrag von froggerl 09.02.06 - 08:48 Uhr

hallo mary!

ich kann dir nur sagen, dass ich meinen mit dem 1. kind auch nicht mehr finden konnte und dann bekam ich aber ohne meckern einfach einen neuen.
was soll man denn tun zaubern geht halt nicht!

und siehe da als ich dann ca. 2 wochen den neuen hatte ist der alte auch wieder aufgetaucht!

also entweder nochmal suchen, oder neuen geben lassen.
hilft nix.

liebe grüße
froggerl ;-)

Beitrag von sandra7.12.75 09.02.06 - 08:49 Uhr

Hallo

Mich haben die gefragt ob ich einen neuen wollte.Was ich mir vorstellen kann das er den benötigt wegen irgenteiner Vorgeschichte oder Probleme in der anderen Schwangerschaft.

lg

Beitrag von kruemelinchen 09.02.06 - 08:53 Uhr

Hallo mary,

auch mein alter Mutterpass war aufgrund eines Umzuges unauffindbar, und ich habe wirklich alles auf den Kopf gestellt;-) aber er ist einfach weg#kratz.

In dieser SS bin ih sogar bei einem anderen FA und es war gar keine Problem, hab gleich einen neuen bekommen.

Wie Du siehst gehts nicht nur Dir so, also mach Dir keinen Kopf:-D

Schöne SS wünsch ich Dir,

Lg Tani (22.SSW)

Beitrag von naddel99 09.02.06 - 09:06 Uhr

HI Mary!

Ich wollte so gerne meinen ersten Mutterpaß weiter benutzen, aber meine Frauenärztin machte mir einfach einen neuen fertig, obwohl ich den ersten mithatte nachdem ich positiv getestet hatte. Jetzt habe ich 2 Mutterpässe! Ich dneke, das wird kein Problem sein, dass Du den alten nicht findest. das mit dem Umzug ist absolut glaubwürdig!

Viel Glück #klee, Naddel, 31+3 SSW

Beitrag von alizeeceline 09.02.06 - 10:00 Uhr

Der Beitrag hätte von mir sein können. *g
Allerdings standen bei mir schon 2 Kinder drin und ich konnte ihn nach dem Umzug auch nicht mehr finden.
Die Sprechstundenhilfe hat gesagt, dass ich nochmal nachschauen soll, weil ich bei meiner 1 ss bei einem anderen FA war und sie hätte die Daten nicht in ihren Unterlagen. Naja ich habe nochmal gesucht, aber der ist weg. Und mir wurde nochmal extra Blut abgenommen und neu eingetragen und gut ist. Aber ich hätte ja eh einen neuen bekommen. :-p

Celine 12.12.99, Alizee 2.2.02 und Aline ET 3.5.06