Hängewiege?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tautroepfchen 09.02.06 - 09:18 Uhr

hallo,

wir haben für unsere kleine maus (4 monate)eine hängewiege die ihr auch supergut gefällt...sie beruhigt sich durche das schaukeln immer sehr schnell und schläft auch toll darin...
abends wird sie zwar von alleine müde und will schlafen aber wenn wir sie dann in ihr richtiges bettchen legen wollen dann "protestiert" sie...wenn wir sie dann wieder in ihre wiege legen und sie eine minute schaukelt dann schläft sie sofort ein...und auch nachts wenn sie mal aufwacht (was selten vorkommt) schaukel ich sie nur kurz an und dannn schläft sie weiter...
meine Frage: dénkt ihr sie gewöhnt sich zu sehr daran...? ich möchte eigendlich schon das sie irgendwann mal problemlos auch in ihrem richtigen bettchen schläft...oder spielt sich das von alleine ein???


grüssle
christiane

Beitrag von lady_chainsaw 09.02.06 - 09:25 Uhr

Hallo Christiana,

Luna hat anfangs auch immer nur in ihrer Federwiege geschlafen (ist ähnlich wie eine Hängewiege, kann aber auch hoch und runter wippen ;-))

Mit ca. 8 Monaten ist sie völlig problemlos in ihrem eigenen Bett eingeschlafen.#freu Einfach so, ohne dass wir irgendetwas machen mussten.

Gruß

Karen + Luna (2,5 Jahre)

Beitrag von twins 09.02.06 - 09:26 Uhr

Hi,
wir haben auch einen Hängekorb für unsere Zwillis,
Hier schlafen sie tagsüber, schauen das Mobile an oder einfach zur Beruhigung wenn sie stinkig sind.

Nachts wurde vom ersten Tag an im richtigem Bett geschlafen.

Du mußt es unbedingt jetzt ändern, sonst wird das Geschreie, je älter sie wird, immer größer.
In spätestens 3 Tagen hat sie es verstanden und kann auch normal im Bett einschlafen. Auch wenn es vielleicht geschreie gibt - wiegt sie im Arm und legt sie hin, sobald sie sich beruhigt hat. Nicht im Arm einschlafen lassen!!!!

Grüße und viel Glück

Lisa