Rezept für Käsesahnekuchen ohne Boden gesucht!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von zimbob 09.02.06 - 09:19 Uhr

Hallöchen,

ich möchte gerne am Sa. ein Käsesahnekuchen aber ohne Boden backen#koch.
Hat jemand vielleicht ein leckeres Rezept für mich?????

LG Melanie#sonne

Beitrag von manavgat 09.02.06 - 09:41 Uhr

kustu hier:

www.kaesekuchen.de


Gruß

Manavgat

Beitrag von myvancouver 09.02.06 - 23:31 Uhr

Hier das ultimative Rezept:


1/4 Pf. Margarine
4 Eier
3/4 Pf. Zucker
1 Päckchen Vanillezucker

2 Pf. Magerquark

1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanille-Pudding
ca. 5 EL Grieß (für Süßspreisen)

Saft 1 Zitrone

bei ca. 160 Grad ca. 50 -60 Minuten backen (je nach Bräunung) und anschließend einen Topflappen zwischen die Backofenklappe stecken und den Kuchen im Ofen auskühlen lassen

Du wirst süchtig werden!!!

Sandra

Beitrag von zimbob 12.02.06 - 09:49 Uhr

Hallo Sandra,

vielen Dank für dein Rezept!!!! Der Kuchen war sofort weg!#mampf
Und das Rezept musste ich sofort weiter geben!!!!#schwitz

LG Melanie #freu

Beitrag von myvancouver 12.02.06 - 19:46 Uhr

Hallo Melanie,

gern geschehen! Ich hab es von meiner Schwägerin, denn der Kuchen war auf Ihren Feiern auch immer der beliebteste Kuchen überhaupt!

Also, schön weiterbacken!

Viel Spaß
Sandra