Gerade von der FÄ zurück (Fortsetzung von letzte Woche Do = Blutungen)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silvercher 09.02.06 - 09:26 Uhr

Guten Morgen ihr Kugelbäuche und kleine Kugelbäuchen,

nachdem ich ja letzte Woche Donnerstag krank geschrieben worden bin, weil ich ja Blutungen bekommen hatte und Donnerstag, Freitag und Montag zur FÄ musste (es war lles okay), musste ich heute nochmal hin und man konnte das Herzchen sehen #liebe #freu #freu #freu !! Wir konnten es gar nicht glauben, bin soooo überwältigt!!!

#danke an euch für eure Mut machen ! Ihr seit spitze !!!

LG Julia + Wurm 7+2 SSW

Beitrag von mutti1983 09.02.06 - 09:43 Uhr

Hallo Julia,

das freut mich für euch;)

Bei mir war es am anfang auch nicht anders :-( Hatte auch starke Blutungen bekommen.. war dann Vier Tage im KH und die Blutungen waren dann auch weg und man konnte das Herzchen schlagen sehen, was vorher einfach nicht zu sehen war...

Heute weiß ich leider mittlerweile wieso ich diese Blutungen bekommen hatte :-( Hab das zweite Krümelchen verloren#schock#heul#heul#heul


Ich wünsche dir und deiner Familie alles gute für den weiteren Verlauf deiner SS


Liebe Grüsse Patty + Baby Inside 19+1 (20SSW)

Beitrag von silvercher 09.02.06 - 09:46 Uhr

Hallo Patty,

das tut mir echt leid.... #kerze !!!

Ich hatte letzte Woche Donnerstag nur leichte Blutungen am Morgen... die dann ab den NAchmittag wieder weg waren (musste viel liegen und mich schonen)

Wünsche dir/euch Alles Alles Gute !! Und eine Wunderschöne SS weiterhin !!

LG Julia

Beitrag von mutti1983 09.02.06 - 09:53 Uhr

Hi Julia,

bei mir waren die Starken blutungen auch am Abend wieder weggewesen am nächsten Tag dann nur noch restblut..

Die Schwangerschaft verläuft Gott sei Dank jetzt ohne Probleme, nur die üblichen wehwehchen....

Dir und deiner Familie wünsche ich auch weiterhin alles gute ;-)



Lg Patty

Beitrag von lenia 09.02.06 - 09:45 Uhr

hey, das freut mich für dich #liebdrueck

ich bin lieg ca. eine woche hinter dir ;-)

ich wünsche dir, dass das der "einzige" schrecken in deiner schwangerschaft war und von nun an eine #schwanger zum genießen ;-)

lg leni

Beitrag von she_unique 09.02.06 - 10:21 Uhr

Hallo Julia!!

Na dann #fest, jetzt wird aber ordentlich gefeiert ;-).

Ne, im ernst, ich freu mich für dich.
Hab auch weiter oben gepostet, hatte auch Blutungen, und der FA meinte gestern ich hätte das Kind verloren, heute wiederrum hab ich gar nicht mehr, weder Blutungen noch Schmerzen.
Aber auch eine SS konnte nicht 100%ig nachgewiesen werden.
Ich steh komplett im Wald und weiß jetzt auch net weiter.
Hoffentlich klappts doch noch#kratz

Ich wünsch dir und deinem Würmchen alles, alles erdenklich gute#klee

Beitrag von melli1511 09.02.06 - 10:30 Uhr

Hallo!

Ich freu mich soooo für dich! #freu

Hab morgen nen Termin, und hoffe dass ich da auch das #liebe schlagen seh!

#liebe Grüße

Melli+#ei 6+1