meien kleiner hat darm infekt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mel251079 09.02.06 - 09:55 Uhr

hallo zusammen ,ich war gestern mit meinen süüsen in der kinderklinik er hat sich die lunge ausgeschrien und genmauso viel durchfall das tat mitr so weh .heute morgen gehts im wohl etwas besser hatte seit 4 uhr in der nacht kein durchfall mehr und hat danach auch geschlafen heute morgen hat dasnn noch etwas geweint und ein pupser stuhlgang gemacht der sah schon fester aus
ich hoffe das mein kleiner bald wieder gut drauf so wie gestern abend war es sehr schrecklich ich hätte gerne seine schmerzen abgenommen es tat mir so weh sein geweine
arzte sagte es sei ein darm infekt und das in sein verdaungstrakt kanns schön plätschert das da noch manchmal durchfallaretige stuhlgänge geben könne habe mir elektolxyte und paracentamol (para aber nur bei fieber über 39 hat aber in momentan keins)wenn es morgen nicht besser sein sollte soll ich zum kia nochmal
so wollte es nur mal erzählen danke für zuhören
lieben gruss
melanie mit andreas 8w der zum glück für ihn ein wenig schläft

Beitrag von sabse24 09.02.06 - 10:44 Uhr

Gute Besserung kleiner Andreas!!! #liebdrueck

Beitrag von s_jehle 09.02.06 - 11:36 Uhr

Hallo Melanie,

ich denke Dein Kleiner hat das Schlimmste überstanden :-).
Diese Magen-Darm-Grippe geht zur Zeit rum.
Mein Großer(2 Jahre) hat die mitheimgebracht und jeden damit angesteckt. Momentan macht es grad mein Kleinster(morgen 8Wo.) durch, aber nicht ganz so schlimm durchdass, dass ich grad stillen tu und die Grippe auch schon durch habe.
Wenn meine Kinder immer Leiden und Schmerzen haben, leide ich immer mit, das ist ganz normal.
Also Kopf hoch, ab heute gehts Berg auf, inder Regel ist die Grippe nach 24 Std. überstanden;-)
Gute Besserung noch!

Liebe Grüße Silke, mit Marius(2J.) und #baby Jonas
(*16.12.2005)