Ein Stock tiefer ist gerade ein Manager gestorben...

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von summerangel 09.02.06 - 10:00 Uhr

sitze gerade vollkommen durch den wind hier vor PC. gerade ist einen stock tiefer ein manager gestorben. erst landete direkt vor unserem fenster ein heli - und der flog nicht mehr ab.... gerade eben gabs die nachricht, dass er verstorben ist. wie schrecklich, er war erst ende 40. die arme frau, mein gott, tut mir die familie leid.......
da verabschiedet man seinen mann morgens nichts ahnend und ein paar stunden später ist er tot und das fast direkt unter mir...........

#kerze #kerze #kerze

p.s. bin so froh, wenn mein mann heute abend heil von der geschäftsreise wieder kommt.

Beitrag von bini30 09.02.06 - 10:49 Uhr

Hallo,

ja,ich finde sowas auch ganz furchbar schrecklich.Soviele junge Leute sterben.Meine Schwester verstarb vor einem halben Jahr,sie wurde nur 36 Jahre,ich werde diesen Anblick wohl nie vergessen.Sie hatte Krebs und ist wirklich dahingesiecht.Ich bin damals in richtige Depressionen gefallen,mittlerweile geht es wieder.Vor einem Monat starb ein guter Freund meines Bruders mit 28 Jahren an einer Herzmuskelentzündung.Einfach so,oh mann,da denkt man echt,die hatten doch noch das ganze Leben vor sich.Und der Gegensatz:Ich arbeite in einem Altenheim und da liegen manche Bewohner seit Jahren in ihrem Bett,werden künstlich ernährt und wünschen sich wohl nichts mehr als endlich gehen zu dürfen.Da fragt man sich doch manchmal,wo die Gerechtigkeit ist.:-(

Viele liebe Grüße,

Sabine#kerze#kerze#kerze

Beitrag von summerangel 09.02.06 - 13:15 Uhr

ja - die menschen und gerechtigkeit - das ist ein sehr tiefgreifendes thema......