NMT war gestern

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffiausdud 09.02.06 - 10:26 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Es ist mal wieder soweit der NMT stand an. Diesen Monat habe ich wirklich sehr locker genommen, habe mich erst vorgestern daran erinnert das da ja jetzt gleich der NMT kommen müsste.

Das letzte halbe Jahr habe ich immer auf den Tag genau Mittwochs alle 5 Wochen meine Tage bekommen.

Mhh, heute ist Donnerstag und kein Blut in Sicht. Ich habe jedoch ein bisschen Bauchzwacken.

Ich trau mich nicht schon einen Test zu machen. Ich will nicht das der zum 100. Mal negativ ist.

Aber nächste Woche hat mein Mann einen Termin beim Urologen. Den könnte man ja im Falle eines positiven Tests absagen.

Ich schreibe schon wieder viel zu viel. Ich wollte eigentlich nur sagen, dass ich darüber nachgedacht habe ob sich vielleicht einfach nur der ES verschoben hat. Kann ja mal vorkommen.

Was meint ihr? Testen oder nicht?!?!

Vielen Dank
Steffi

Beitrag von tabsi22 09.02.06 - 10:33 Uhr

hallo steffi,

mein NMT ist heute.....eigentlich bekomm ich meine mens immer am abend vorher, also gestern.....bis jetzt noch nix in sicht...... #freu hab aber auch ein bisschen unterleibsziehen..... mein persona hat mir diesen zyklus gar keinen #ei sprung angezeigt, deswegen hab ich gar keine hoffnung.... #heul verschiebt sich sicher nur ein paar tage! #schmoll

ich drück dir die #pro, dass es geklappt hat.
ich würde mit nem test noch warten bis samstag!! dann ist es sicherer!!!

viel #klee

grüßli tabea

Beitrag von steffiausdud 09.02.06 - 10:47 Uhr

mhh, da gehts dir ja ähnlich wie mir. Aber ohne ES könnte es schwierig werden.

Drück dir auf jeden Fall die Daumen!

VG
Steffi

Beitrag von gilmoregirl 09.02.06 - 10:34 Uhr

Hallo Steffi!

Wenn Du so einen regelmäßigen Zyklus über das letzte halbe Jahr hattest und heute "schon" Donnerstag ist...

Ich weiß zwar selbst, wie lange so ein Tag sein kann (wer in diesem Forum kennt das nicht?!), aber wenn Du es dennoch schaffst und von der Mens nichts in Sicht ist, dann mach doch einfach morgen früh einen Test!


Ich wünsche Dir viel #klee

LG Babsi#blume

Beitrag von steffiausdud 09.02.06 - 10:43 Uhr

ja ein tag kann lang sein. bis morgen früh wollte ich sowieso noch warten. aber meinst du dann wär das schon ok, ja!?

Vielen Dank auf jeden Fall!

Beitrag von gilmoregirl 09.02.06 - 10:55 Uhr

Hi!

Ich würde es -denke ich mal- so machen, wenn ich wie Du echt so einen regelmäßigen Zyklus hätte!

Aber sollte es nicht geklappt haben, was ich für Dich aber mal nicht hoffe, dann sei nicht enttäuscht, ja?

LG Babsi#blume

Beitrag von steffiausdud 09.02.06 - 11:04 Uhr

Ja, ich werd mich bemühen. Aber ich kann echt schon nicht mehr zählen wieviele negative tests ich schon gesehen hab.

Vielleicht schaff ich es ja sogar noch bis samstag zu warten.

Ich werd dann erzählen was sich ergibt.

Liebe Grüße
Steffi

Beitrag von pumuckel73 09.02.06 - 10:34 Uhr



Hallo Steffi

Ich hatte am 7.2. mein NMT, bis jetzt ist in Sicht.Hatte gestern mal getestet aber war negativ #kratz

Werd auf keinen Fall vor Montag wieder testen,man wird ja nur kirre bei.


Ich würde sagen warte lieber bis WE,auch wenns schwer fällt.


Drück Dir gaaaaaaaaaaaaaaanz doll #pro und viel #klee


lg pumuckel73

Beitrag von steffiausdud 09.02.06 - 11:01 Uhr

Ich wünsch dir auch ganz viel Glück!

Beitrag von simone_2403 09.02.06 - 10:41 Uhr

Hallo Steffi

Ab zum Schlecker,DM oder Rossmann ;-)

*Daumenquetsch*

lg

Beitrag von steffiausdud 09.02.06 - 11:06 Uhr

:-D Danke fürs Daumenquetschen

LG
Steffi

Beitrag von sasi77 09.02.06 - 12:04 Uhr

Hi,

ich hibbel auch...
Bin heute zt29 von 26 bis höchstens 28 zt.
Kann ja noch kommen...aber kommt mir komisch vor..
Hoffe nur das nicht einfach so die Regel ausbleibt...hatte ich schon mal vor meiner1. ss.

LG und viel #klee uns allen!
Sasi und #baby 14 Monate und ÜZ4