Kommen Jungs eher als Mädchen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nitschi79 09.02.06 - 10:27 Uhr

Hallo liebe Mitschwangere,

habe mir erzählen lassen, das Jungs oft schon vor dem Termin und Mädchen oft erst nach ET, das Licht der Welt erblicken?!.
Zufälligerweise hat meine Schwester ihren Sohn am 23.01. auch eine Woche eher geboren als geplant#kratz.
Kann da was dran sein, wie sind Eure Erfahrungen?
Ich glaube normal nicht an Ammenmärchen oder so#augen, könnte mir das aber schon vorstellen.

LG Nitschi mit Ben 32.SSW

Beitrag von sumsumbiene 09.02.06 - 10:33 Uhr

Halli Hallo

Hmm kann dazu nur soviel sagen Meine Schwester hat ihre Tochter nach dem ET bekommen und ich hab meine ne woche vorher bekommen
Ich selber bin auch früher gekommen und mein Mann ist ne woche später gekommen ;-)

LG Sabine Julia fast3 #ei15SSW#freu

Beitrag von happypeppi74 09.02.06 - 10:31 Uhr

Hallo Nitschi!

Wie lustig! Ich hab gehört, daß es genau andersrum ist!!

Und bei mir war´s auch so:
Die Jungs kamen 5 und 8 Tage _nach_ ET, Töchterchen 1 Tag _vor_ ET.

LG Sybille

Beitrag von stormcrow 09.02.06 - 10:37 Uhr

Also ich denke, das das völliger Quatsch ist..... Die Babys suchen sich den Zeitpunkt wann sie geboren werden selber aus.... Sie sind ja für die Hormonauschüttung, die die Wehen auslösen selber verantwortlich..... Also mein Sohn ist 8 Tage über den errechneten Termin gegangen..... Und bei meinem jetzigen Sohn habe ich schon Wehen und es sieht aus, als ob er früher kommt....

LG stormcrow (36. SSW)

Beitrag von willow19 09.02.06 - 10:38 Uhr

Kenne das auch eher umgekehrt. Unsere Große kam fast 4 Wochen zu früh und der Kleine kam nach ET. :-)

Liebe Grüße

Beitrag von summ21 09.02.06 - 10:40 Uhr

hallo,
ich glaube nicht, das da was dran ist, mein erster sohn kam 4 wochen vor ET und mein zweiter sohn kam 10 tage nach ET!!!

Bine,
Milan Sam *20.10.02,
Jason Germaine *04.05.04
& #baby -boy ET 17.07.06

Beitrag von nitschi79 09.02.06 - 10:48 Uhr

Naja, dann werden wir das also auch unter Ulk verbuchen#freu
Wie konnte ich nur darauf reinfallen#augen

#danke für Eure Erfahrungen