Wellensittich hat irgendwas

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von weintraube75 09.02.06 - 11:08 Uhr

mein wellensittich hat aufeinmal eine ganz komische haltung, er hält seinen kopf schief und hat daher irgendwie auch ein wenig gleichgewichtsstörungen. kennt das jemand? ich meine hat er sich irgendwie nen nerv eingeklemmt, wie das bei menschen auch sein kann? hatte noch nie irgendwelche probleme mit wellensittiche.
wäre nett wenn mir jemand sagen könnte, was das sein kann, oder mir mal ein link geben kann.
danke schon mal.
gruss weintraube

Beitrag von sternenzauber24 09.02.06 - 11:15 Uhr

Du solltest zum Tierarzt gehen!Nicht das er schmerzen hat.Lebt er allein??

LG
Sternenzauber#stern

Beitrag von weintraube75 09.02.06 - 11:18 Uhr

nein sie sind zu zweit, dem älteren gehts gut. nur der jüngere ist betroffen. er ist auch noch, hält halt nur seinen kopf total seitlich.

Beitrag von sternenzauber24 09.02.06 - 11:20 Uhr

Geh zum Tierarzt!!!Heute noch am besten.

Alles Gute.....

Beitrag von weintraube75 09.02.06 - 11:22 Uhr

ja werde ich wohl tun. ich kann keine tiere leiden sehen.
ich danke dir.

Beitrag von blubella 11.02.06 - 17:55 Uhr

Unser Wellensittich (wir haben auch zwei), also der eine davon :-) , legt sich manchmal richtig auf die Stange oder oben aufs Käfigdach... Sie sind den ganzen Tag draußen, aber er beugt sich auch immer so nach vorne, als ob er gleich umfallen würde :-) Ihm gehts aber sehr gut, er ißt, spielt und fliegt...

Warst du schon beim Tierarzt? Was hat der denn gesagt?

Beitrag von weintraube75 17.02.06 - 12:46 Uhr

ups zu spät gesehen, dass noch jemand geantwortet hat. wahrscheinlich wirst du das auch nicht mehr lesen.
also der tierarzt sagte nichts. leider gibt es hier keine ärzte, die sich mit vögel auskennen.
ich habe vitamin b komplex bekommen und das wars.
seine situation hat sich noch nicht gebessert, er dreht den kopf manchmal um 180 grad. dadurch hat er auch gleichgewichtsstörungen.
aber er frisst noch und singt auch rum. trotzdem tut mir das kerlchen schon leid. und ich weiß net so recht was ich machen soll.
wir haben den käfig jetzt behindertengerecht umgebaut.#hicks das heißt, stangen tiefer gesetzt und viel viel sand, damit er weich fällt, wenn er fällt.
ja weiß auch nicht was ich sonst machen soll. #schmoll
lg weintraube